Seite 2 von 2
#16 RE: Drosselklappenpoti defekt ??? von harald_88 10.01.2009 13:57

nein habe nur den fächer umwickelt un das orginale blech habe ich niergends auftreiben können bin dann so 2 wochen rumgefan un die ganze geschichte wird ja wirklich verflucht heißt un das scheißding sitzt ja echt direkt drüber un dann hab ich ne glasfasermatte noch drüber gehängt.vertragen die dinger denn garkeine hitze?würd das vllt auch erklären warum ich von pin 1 auf 2 garkein wiederstand messen könnte weil die geschichte schlicht un einfach abgefackelt is ?

#17 RE: Drosselklappenpoti defekt ??? von schorsch9999 10.01.2009 14:07

avatar

Zitat von harald_88
...un die ganze geschichte wird ja wirklich verflucht heißt...
...vertragen die dinger denn garkeine hitze?:

Widersprichst du dir da nicht selbst?
Aus welchem Material ist das DK Poti???

Hitzeschutz montieren!!!
Das schreiben wir hier nicht ohne Grund

#18 RE: Drosselklappenpoti defekt ??? von audiavus 10.01.2009 14:16

avatar

ich würd jetzt folgendermaßen vorgehen:

Drosselklappe ausbauen, poti nochmals durchmessen (dann siehst auf jeden fall ob die richtigen pins gemessen hast...), falls die werte noch net passen, das Poti losschrauben und etwas verdrehen, und dann nochmals messen. falls immer schlechte werte rauskommen, ganz einfach, Poti erneuern!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz