Seite 1 von 2
#1 RE: Bauteile anderer Hersteller auf 7a kompaktibel (VOLVO, BMW)? von steftn 10.10.2008 23:34

Hallo

Kann man Bauteile von anderen Autoherstellern als Tuningmöglichkeit beim Audi 5ender verwenden (z.b. Nockenwellen, Zylinderköpfe, Krümmer, Saugbrücken, Ventile, Kolben, KW, Direkteinspritzung)?

Die Idee kam mir davon, dass BMW in deren M-Fahrzeugen u.a. die V-10 Saugmotoren verwenden. Diese V10-Motoren sind z.b. eben bei BMW werksseitig extrem auf Saugertuning ausgelegt (werksseitige Zylinderkopfbearbeitung + Fächerkrümmer).

Ich brauch wohl nicht die frage zu stellen, ob ein BMW-fächerkrümmer oder zylinderkopf vom v10 auf den 7a passt, denn das herauszufinden geht wohl nur über probieren, bzw. an solche daten zu kommen wird wohl sehr schwer herauszufinden zu sein.

Wie schauts eigentlich mit den 5endern bei Volvo, Mercedes, VW bzw. anderne Herstellern aus?

mfg
Steftn

#2 RE: Bauteile anderer Hersteller auf 7a kompaktibel (VOLVO, BMW)? von quattrofahrer 11.10.2008 13:50

avatar

Ich galaube da sieht es eher "Mau" aus. Glaube weniger dass auch nur ein einziges von dir aufgezähltes Bauteil bei unseren 5 endern passend ist.

Warum willst du eig. den 7a Fächerkrümmer gegen einen vom BMW V10 ersetzen. Ich glaube nicht dass der besser als der originale 7a Fächerkrümmer ist.

#3 RE: Bauteile anderer Hersteller auf 7a kompaktibel (VOLVO, BMW)? von quattrofahrer 11.10.2008 13:51

avatar

Außerdem würde ich niemals freiwillig BMW Teile in meinen Audi einbauen

#4 RE: Bauteile anderer Hersteller auf 7a kompaktibel (VOLVO, BMW)? von jonny170 11.10.2008 14:15

Zitat
Wie schauts eigentlich mit den 5endern bei Volvo, Mercedes, VW bzw. anderne Herstellern aus



So etwas kannst du sofort knicken. Klar, es gibt einige Teile z.B. LMM usw die sowohl bei Merzedes als auch bei VW verbaut werden. Das aber herauszufinden ist eine Kunst für sich.
Da kann besser gleich sofort sich seine Teile selber anfertigen lassen.

#5 RE: Bauteile anderer Hersteller auf 7a kompaktibel (VOLVO, BMW)? von taschkent1 11.10.2008 23:10

avatar

Volvo 5er hat Bohrungsabstand 90mm Audi 88mm
hab auf der Arbeit im Versuch einen ausgemessen

#6 RE: Bauteile anderer Hersteller auf 7a kompaktibel (VOLVO, BMW)? von steftn 15.10.2008 18:07

Zitat von jonny170

Zitat
Wie schauts eigentlich mit den 5endern bei Volvo, Mercedes, VW bzw. anderne Herstellern aus



So etwas kannst du sofort knicken. Klar, es gibt einige Teile z.B. LMM usw die sowohl bei Merzedes als auch bei VW verbaut werden. Das aber herauszufinden ist eine Kunst für sich.
Da kann besser gleich sofort sich seine Teile selber anfertigen lassen.




Aber so ein schöner BMW V10 Kopf von einer Zylinderbank wäre schon was... zumal der optimal auf sauger-tuning ausgelgt ist..


Der hat aber leider die Bohrung von 92mm (7a: 82,51mm), vielleicht würde der kopf passen, wenn man eine adapterplatte anfertigen würde???!!!

#7 RE: Bauteile anderer Hersteller auf 7a kompaktibel (VOLVO, BMW)? von jonny170 15.10.2008 18:33

Zitat
vielleicht würde der kopf passen, wenn man eine adapterplatte anfertigen würde???!!! Shocked



Zu solchen Geschichten kann ich nur sagen, wenn Geld absolut keine Rolle spielt dann werden viele unmögliche Sachen oftmals doch möglich.

#8 RE: Bauteile anderer Hersteller auf 7a kompaktibel (VOLVO, BMW)? von steftn 01.02.2009 21:24

Zitat von jonny170

Zitat
vielleicht würde der kopf passen, wenn man eine adapterplatte anfertigen würde???!!! Shocked



Zu solchen Geschichten kann ich nur sagen, wenn Geld absolut keine Rolle spielt dann werden viele unmögliche Sachen oftmals doch möglich.




oder so:

#9 RE: Bauteile anderer Hersteller auf 7a kompaktibel (VOLVO, BMW)? von jonny170 01.02.2009 22:06

Zitat
oder so:



Was meinst du denn mit dem Bild

Ist ein 20V Turbo aus dem Fiatregal. Mit dem Motor oder allgemein mit Turbokomponenten kann man nicht wirklich sinnvoll einen 7A tunen.

#10 RE: Bauteile anderer Hersteller auf 7a kompaktibel (VOLVO, BMW)? von audiavus 02.02.2009 17:50

avatar

zumal der fiat 20vt ne relativ große bohrung (meines wissens jenseits der 83mm), jedoch nen sehr kleinen hub hat....

#11 RE: Bauteile anderer Hersteller auf 7a kompaktibel (VOLVO, BMW)? von frei_hemberg 02.02.2009 18:04

Nicht dein Ernst... oder?

#12 RE: Bauteile anderer Hersteller auf 7a kompaktibel (VOLVO, BMW)? von audiavus 02.02.2009 18:30

avatar

Zitat von frei_hemberg
Nicht dein Ernst... oder?



???

#13 RE: Bauteile anderer Hersteller auf 7a kompaktibel (VOLVO, BMW)? von frei_hemberg 02.02.2009 18:36

egal...

#14 RE: Bauteile anderer Hersteller auf 7a kompaktibel (VOLVO, BMW)? von prattes20v 05.02.2009 21:52

Hallo!

Na ja, die 83mm Kolbendurchmesser wären nicht das Problem, der Kolbenabstand (Stichmaß) vom Audi 5 Zylinder ist 88mm. Die Fiat, Alfa Motoren haben 90mm Abstand. Wenn du also den Zyl. Kopf auf einem Audi Block gibst und die 1. Bohrung mit dem 1. Brennraum übereinstimmen ist zb. der 5. Brennraum gegenüber Bohrung 5 um 8mm versetzt.
Das heißt also: Kopfschraubenabstand. Kühlwasserbohrungen, Ölbohrungen usw. passt nicht.
Aber warum einen anderen Zyl. Kopf verbauen.
Der gute alte 4 Ventil Kopf hat sich über viele Jahre bewährt und hat sehr viel Potential zum Tunen! Frage mal Tuner die wirklich was können.
Übrigens ist der 4 Ventiler besser als der 5 Ventiler! (War nur Prestige Projekt - Vorsprung durch Technik, oder so)

#15 RE: Bauteile anderer Hersteller auf 7a kompaktibel (VOLVO, BMW)? von audiavus 05.02.2009 21:56

avatar

also bei teilen vom Fiat hätt ich jetzt vor allem an die Nocken mit Phasensteller gedacht (und keine Bange ich WEIß des net passt)
muss mir mal bei meim kumpel sone welle spasseshlber ausleihen und in meinen ersatz kopf halten

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz