Seite 4 von 9
#46 RE: Schrick Nockenwellen von audiavus 08.05.2009 23:15

avatar

na die kleinen kreise sind dreck, und der große kreis is ja keine lagerfläche (warum die aber so ausseiht, übrigens bei beiden wellen, check ich au net)

#47 RE: Schrick Nockenwellen von Stefan-s2 09.05.2009 01:13

Meine Schrick fürn 10V sehen zwar besser aus aber mein Gott was solls sie müssen keinen schönheitswettbewerb gewinnen. Die müssen für mehr Druck sorgen und sobald die das machen ist das doch ok. Also rein damit und dann her mit dem Statement was es bringt.

MFG Stefan

#48 RE: Schrick Nockenwellen von audiavus 09.05.2009 10:31

avatar

hehe...die werden nächsten Fr oder Sa eingebaut, bin au schon mächtig gespannt...

#49 RE: Schrick Nockenwellen von schorsch9999 09.05.2009 10:38

avatar

...wieso erst nächste Woche? Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen

Heute ist doch ideales Schrauberwetter incl. anschließender Ausfahrt

#50 RE: Schrick Nockenwellen von audiavus 09.05.2009 10:42

avatar

OT on: ne, keine Zeit, muss jetzt lernen gehen weil ich morgen Früh Prüfung zum Ausbilderschein hab
OT off

wer nächste woche kommen will zum evtl mithelfen und/oder zugucken+probefahrt, ist herzlich eingeladen

#51 RE: Schrick Nockenwellen von Coupe Berlin 09.05.2009 16:45

Zitat von Stefan-s2
Also rein damit und dann her mit dem Statement was es bringt.

MFG Stefan



Ohne Abstimmung nicht viel, da er obenrum zu mager werden wird.

Also schön die Lamdawerte auf der Probefahrt im Auge behalten, nicht das die Auslassventile gegrillt werden!

#52 RE: Schrick Nockenwellen von Mad Dog 09.05.2009 17:54

avatar

@audiavus:

Darf ich mal fragen, was für ein Hersteller das ist? Oder hab' ich das irgendwo überlesen?
Das sieht irgendwie nach 'ner umgearbeiteten/umgeschliffenen Seriennocke aus...

Im Vergleich dazu sah meine 260er-Schrick (die ich seit knapp 2 Jahren drin habe) wirklich DEUTLICH besser ver-/bearbeitet aus. Und hatte nebenbei bemerkt auch schon das Verteilerritzel drauf...

Gruß

Christian

#53 RE: Schrick Nockenwellen von audiavus 09.05.2009 21:48

avatar

Zitat von Coupe Berlin
Ohne Abstimmung nicht viel, da er obenrum zu mager werden wird.

Also schön die Lamdawerte auf der Probefahrt im Auge behalten, nicht das die Auslassventile gegrillt werden!



schon klar dasser dazu noch abgestimmt werden muss. hab aber noch nen 2. chip liegen, der extra ziemlich fett programmiert wurde, werd mal beide testen....

@Mad Dog: falls ichs noch nirgends geschrieben hab: die wellen sind vom Flow-Improver
Sind aber definitiv neu und net umgeschliffen

#54 RE: Schrick Nockenwellen von Stefan-s2 09.05.2009 22:45

@CoupeBerlin
Das weiß ich doch .

@AudiAvus
Sims mir mal wann ich da sein soll. Werde evtl die Probefahrt mit meiner Schrick welle im 10V dann zu dir machen.

MFG Stefan

#55 RE: Schrick Nockenwellen von schorsch9999 10.05.2009 02:35

avatar

Zitat von audiavus
die wellen sind vom Flow-Improver

Der macht keine EIGENEN Wellen!!!
Also sind sie sehr wahrscheinlich von Schrick, odder irgend ein Billignachbau aus den USA...
zu überteuerten Preisen...

Korregiere mich, falls ich falsch lege

#56 RE: Schrick Nockenwellen von Mad Dog 10.05.2009 09:15

avatar

...na DANN wird das eher ein Nachbau sein.

Wie gesagt: Schrick sieht meiner Erfahrung nach anders aus...

Aber 267° stehen ja auch nicht im aktuellen Schrick-Katalog, vielleicht sind das auch Sonder- bzw. Einzelanfertigungen...?

Gruß

Christian

#57 RE: Schrick Nockenwellen von flow-improver 10.05.2009 09:27

avatar

Zitat von schorsch9999

Zitat von audiavus
die wellen sind vom Flow-Improver

Der macht keine EIGENEN Wellen!!!
Also sind sie sehr wahrscheinlich von Schrick, odder irgend ein Billignachbau aus den USA...
zu überteuerten Preisen...

Korregiere mich, falls ich falsch lege




Guten Morgen,

ich liebe diese Antworten und diese indirekten Provokationen von einigen Forenmitgliedern ...

EIGENEN Wellen schleifen machen wir noch nicht, EIGENEN Wellen nach unserem Profil mache ich schon sehr lange, auch NEGATIVPROFILE

OT an:
Die Wellen sind aus Fernost und bestehen aus gepressten minderwertigen Stahl und werden sicher noch den Einbau halten, danach werden sie zu Staub zerfallen Und nein, ich werde nicht sagen, wer mein Lieferrant aus Fernost ist, so dass Ihr alle dort Billignachbauten an NW- kaufen könnt. Des weiteren lässt der Dollarkurs keine wirklich günstigen Einkäufe derzeit zu.

Zum Preis, Dbilas verkauft die 20V Wellen aktuell für 950,- OHNE NW-Rad und Ohne Verteilerritzel. Also meine Marge ist bei den Wellen gigantisch.

Ein Kunde hat neue 16V Wellen von Schrick verbaut, diese sind nach kurzer Zeit durchgebrochen. Zurück zu Schrick => Materialfehler
Bekommt neue => Also so etwas kann passieren
OT off

Gruß und ein schönen Sonntag
FLOW / Thorsten

#58 RE: Schrick Nockenwellen von taschkent1 10.05.2009 13:37

avatar

was Erscheinungsbild der NWén betrifft ist grausam verglichen mit den originalen Audi NW.
Nur was scharfen Kanten betrifft, die haben keinen einfluß auf die Funktion, weil die liegen tiefer als Lauffläche.



Die NW kannst bedenkenlos verbauen.

#59 RE: Schrick Nockenwellen von Coupe Berlin 10.05.2009 14:58

bei den dbilas Wellen sind die Kanten abgeschrägt.

Bei den 10V Wellem ist es aber auch so- die dbilas Wellen kosten mehr- sind aber auch besser verarbeitet und passgenauer.

Mal sehen was nun die Wellen bei Audiavus im Endeffekt bringen.

#60 RE: Schrick Nockenwellen von Stefan-s2 10.05.2009 16:52

Hier mal 2 Bilder von meiner neuen 10V Schrick welle.





MFG Stefan

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz