Seite 8 von 9
#106 RE: Schrick Nockenwellen von schorsch9999 08.02.2015 11:41

avatar

Zitat von audiavus
ja, nur weißt du nicht, ob das nachm Umschleifen passt....


Also davon gehe ich aus, wenn es kein Pfuscher war

#107 RE: Schrick Nockenwellen von audiavus 08.02.2015 11:47

avatar

#108 RE: Schrick Nockenwellen von MightyFighter 11.02.2015 11:13

avatar

bei 260 grad wäre das dann wohl auf dem gesamten Drehzahlband gleichmäßig verteilt???
Oder geht dann bei 4000 spürbar mehr ab?

Bin mir sehr unschlüssig helft mir mal bitte, schick meine Nocken nächste Woche zu dbilas, die empfehlen mir 260 grad für die Straße.
Möchte gern das es untenrum nicht schlechter als original wird eher besser und auch oberum besser geht!

Was wäre da die beste Gradzahl???

#109 RE: Schrick Nockenwellen von schorsch9999 11.02.2015 11:21

avatar

Zitat von MightyFighter

Möchte gern das es untenrum nicht schlechter als original wird eher besser und auch oberum besser geht!

Mit einer schärferen NW wird es untenrum immer schlechter, dafür hast du obenraus mehr Füllung/Leistung.
Mehr Leistung über das gesamte Drehzahlband geht nur mit variablen Steuerzeiten (gibt es nicht für den 7A)!

Wenn er untenrum nicht schlechter werden soll behalte die Originalen!
Wenn du Leistung willst so scharf wie möglich.
Ansonsten musst du eben einen Kompromiss schliessen (und z.B. auf dbilas hören).

#110 RE: Schrick Nockenwellen von MightyFighter 11.02.2015 11:42

avatar

dbilas meint ab 2000 Leistungszuwachs 18 bis 20 PS

#111 RE: Schrick Nockenwellen von schorsch9999 11.02.2015 11:47

avatar

Das ist allein durch andere NW absoluter Blödsinn

Bitte nicht jeder Werbeaussage trauen

Und wie gesagt ab 2000 sowieso nicht, Mehrleistung holst du mit anderen NW durch bessere Füllung obenraus, sprich höhere Drehzahl!

#112 RE: Schrick Nockenwellen von MightyFighter 11.02.2015 11:50

avatar

Was würdest du mir empfehlen Schorsch du bist doch unser Fuchs hier

#113 RE: Schrick Nockenwellen von schorsch9999 11.02.2015 11:52

avatar

Habe ich dir doch hier schon geschrieben

#114 RE: Schrick Nockenwellen von MightyFighter 11.02.2015 11:56

avatar

du meinst 276 also???
was geht da untenrum zirka verloren?

#115 RE: Schrick Nockenwellen von audiavus 11.02.2015 12:39

avatar

schorsch, 276 find ich schon fast etwas gewagt, auch in punkto Abgas und LL. Der furzt dann schon deutlich.

mehr als 272 würd ich net gehen, allerdings NICHT mit dem von Dbilas angegebenen Profil, des taugt net, da ist der Ventilhub zu wenig.

Wenn du fragst was untenrum flöten geht: Ich hab 267er Wellen drin, unter 4000 sind zwischen 5 und 10 Ps verloren gegangen, dafür ist der 7A bumms schön lang geworden, bis etwa 6300. Hab 193 PS, allerdings ist der Kopf gemacht, Verdichtung bei 10,6:1....

Allerdings erwäge ich den Umbau auf ne 272er Einlasswelle mit den Öffnungszeiten 26/66, Ventilhub 11,4mm und 1,8mm im OT.

Die 260er kannst gleich sein lassen, des Rentiert sich kaum....

#116 RE: Schrick Nockenwellen von MightyFighter 11.02.2015 12:51

avatar

jetzt bin ich ganz durcheinander also bei dbilas das umschleifen lassen oder 272 grad

#117 RE: Schrick Nockenwellen von audiavus 11.02.2015 12:55

avatar

Wenn du die Kohle für neue Wellen hast, hol dir auf jeden fall neue!

#118 RE: Schrick Nockenwellen von MightyFighter 11.02.2015 13:02

avatar

das wird zu teuer, hab noch ein anderes Projekt laufen
was würdet empfehlen bei dbilas welches Profil oder ist das alles nicht gut?

http://www.dbilas-shop.com/Produkte/Spor..._2526_5743.html

bei dem 272 Profil ist der Hub 10,6 wie beim ABT 2,5l

#119 RE: Schrick Nockenwellen von audiavus 11.02.2015 13:13

avatar

wenn der Ventilhub über 11mm ging wärs OK. Allerdings bezweifle ich das die Originalen Wellen genug "Fleisch" haben um das zu realisieren....

#120 RE: Schrick Nockenwellen von MightyFighter 11.02.2015 13:24

avatar

Also wenn wäre das 262 (10,9 hub) oder 276 (11,1hub) Profil bei dbilas am besten
oder ich frag mal an ob Sie das 272er an die 11mm Hub bringen

Was meinst du A B oder Variante C???

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz