#1 RE: Verteilerritzel von Rockabilly666 04.04.2009 21:51

Schönen guten Abend!

Da sich bei mir das ZV-Ritzel zerbröselt hat und es den Verteiler nur komplett gibt,habe ich mir überlegt ,dieses Ritzel (Falls möglich,da es doch ziemlich klein ist und ich nich weiss ob der passende Fräser vorhanden ist) selbst zu fertigen.
Nur bin ich nicht sicher welches Material.Messing,Lagerbronze und Stähle jeglicher Art sind vorhanden.
Falls aus Stahl: Härten ,Passung Keramik-drehen und Verzahnung
nach dem Abwälzfräsen schleifen,oder reichts schlichten beim Fräsen ohne anschliessendes härten u. schleifen?
Falls Interesse besteht,wär eine Serienfertigung kein Problem.
Könnte mir wer eventuell ein defektes Ritzel zukommen lassen,damit ich die Maße nehmen kann?

Lg Andi

#2 RE: Verteilerritzel von audipower 05.04.2009 20:09

avatar

Hallo,

Ich hab noch einen Ersatz-verteiler rumliegen, ist aber einer mit Kunststoff-verzahnung und ich kann Dir momentan nicht sagen ob das Ritzel noch gut ausschaut (zumindest ob mann da was rausmessen kann).
Könnte ihn Dir aber Leihweise borgen, kommst ja eh fast aus meiner Gegend.

#3 RE: Verteilerritzel von Rockabilly666 05.04.2009 20:16

Sewas!

ja wär optimal. Es ist egal,wenn a paar Zähne ausgebrochen sind,der Schrägungswinkel wird sich auch so messen lassen. Ich kann dir aber den verteiler net gleich zurückgeben,da ich ihn dann in die Firma mitnehmen muss. Woher kommstn leicht?

Lg andi

#4 RE: Verteilerritzel von audipower 05.04.2009 20:22

avatar

Ja i brauch ihn eh net gleich wieder, ist nur für den Fall der Fälle.
Will ihn irgendwann mal revidieren, aber mit dem selberfertigen vom Ritzel kommst mir zuvor, bin auch Zerspaner, und kommen tu ich aus Kindberg, Bez. Mürzzuschlag.

#5 RE: Verteilerritzel von remmus 12.06.2009 14:54

avatar

grüß euch jungs....
also wenn mal einer die maße hat könntet ihr die eh hier einstellen...
bin zwar selber kein zerspaner, arbeite aber bei der ZF (müssten einige kennen) und wenn ich glück hab und ein paar kaffee's ausgeben könnt ich die ritzel sicher auch mal anfertigen lassen bei uns...

(brauch nämlich auch sau dringend eins

#6 RE: Verteilerritzel von audiavus 12.06.2009 18:17

avatar

maße hab ich keine, könnt dir aber meins aus kunststoff zukommen lassen, wenn du es wirklich schaffst mitm nachbauen! ich bräuchte dann 2 stück, musst halt sagen was du dafür bekommst dann....

#7 RE: Verteilerritzel von 20v-Coupe 16.06.2009 18:40

avatar

Habe auch wieder Jemanden gefunden, der Interesse an einem Metallritzel hat.
Also wäre es gut wenn es mal wieder Neuigkeiten gibt.

#8 RE: Verteilerritzel von audiavus 16.06.2009 19:26

avatar

bin grad dabei über nen bekannten was zu organisieren. wenn der preis passt lass ich mal 1-2 Handvoll von den dingern fertigen.
kann aber frühestens in 1-2 wochen mehr sagen, fest steht dass ich auch 2 Stück brauch

#9 RE: Verteilerritzel von audiavus 16.06.2009 19:27

avatar

bin grad dabei über nen bekannten was zu organisieren. wenn der preis passt lass ich mal 1-2 Handvoll von den dingern fertigen, falls der preis passt.
kann aber frühestens in 1-2 wochen mehr sagen, fest steht dass ich auch 2 Stück brauch

#10 RE: Verteilerritzel von tyrannus 17.06.2009 17:32

avatar

Ich hab schonmal zwei Stück anhand eines defekten Kunststoffritzel nachfertigen lassen. War aber laut der ausführenden Firma nicht einfach (der Prototyp hat auch nicht gepasst), das was jetzt drin ist läuft aber ohne Schwierigkeiten!
Ich habe es aus einer Messinglegierung machen lassen (genaues weiß ich aber nicht), somit ist sichergestellt das wenn mal was schiefgeht wieder zuerst das Ritzel kaputtgeht und die Nockenwelle ganz bleibt (da sie aus dem härteren Material ist).
Hab damals für 3 Stück (wovon zwei brauchbar sind) 100? gezahlt, was meiner Meinung nach ein guter Preis dafür ist. Und falls nun doch nochmal etwas kaputtgeht, habe ich auch noch eins in Reserve.

#11 RE: Verteilerritzel von ssip91 22.06.2009 09:25

Hallo ich habe Metallritzel in ausreichender Menge.
Einfach mal hier im Forum unter Teileangebote ,
Metallritzel Zündverteiler schauen, oder ihr schreibt mir eine email
an ranger_xlt@web.de.

gruss simon

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz