#1 RE: Bordcomputer spinnt von furious 16.09.2009 21:46

Hallo

Mein Bordcomputer funktuniert seit einigerzeit nur noch teilweise. Zeigt nur noch Reichweite und Zeit an. der Rest ist irgendwie hängen geblieben.

Weiß jemand was das sein könnte???

#2 RE: Bordcomputer spinnt von schorsch9999 17.09.2009 22:11

avatar

evtl. Verbrauchssignal vom Motor-Stg ausgefallen...

#3 RE: Bordcomputer spinnt von CQ20V 15.12.2009 17:47

apropo bordcomputer.
ich hab in meinem T89 einen anderes KI drin. Wies aussieht wohl vom s2 (tacho geht bis 280, weisse blätter), mit Autocheck und bordcomputer. der BC zeigt aber nix an. ich weiss das ich den lenkstockschalter umrüsten müsste. meine frage is nun ob beim 7A die ganzen geber und sensoren schon da sind, bzw ob es viel aufwand wäre den BC zum laufen zu bringen, so wegen kabelgedöhns und so.

#4 RE: Bordcomputer spinnt von audiavus 15.12.2009 21:09

avatar

das einzigste Signal was der BC braucht, ist das Verbrauchssignal vom STG. alles andere ist die bedienung vom lekstockschalter.
wenn das AC voll nutzen willst, ist das etwas aufwand. wenn auf die Lampenkontrolle verzichten kannst, isses relativ einfach....

#5 RE: Bordcomputer spinnt von CQ20V 16.12.2009 06:49

heisst das also dass wenn ich den BC anschliesse bzw. funktionstüchtig mache funktioniert das AC nicht mehr? oder kommt nur beim einschlaten der zündung nicht mehr das "bremslicht->ok" und kein signal wenn ne lampe kaputt ist? der rest mit öldruck usw. geht noch?

#6 RE: Bordcomputer spinnt von 20v-Coupe 16.12.2009 11:43

avatar

sorry wenn auch ich blöd frage, aber ist das Verbrauchssignal vom STG für den KI schon in meinem Kabelbaum vorhanden?
Soweit ich gelesen habe müsste es ein loses gelbes Kabel am Relaisträger Fahrerfußraum sein.

Und wieviel Kabel braucht man dann noch, die zwischen dem Schalter in der Mittelkonsole und dem BC verlaufen?
Denn die Stecker an sich sind ja nicht teuer und so habe ich gedacht, man könnte den Kabelbaum vielleicht selber machen...

#7 RE: Bordcomputer spinnt von audiavus 16.12.2009 23:38

avatar

wenns nur der BC sein soll, sinds 4 kabel, plus das vom verbrauchssignal STG. und ja, bei manchen liegt da tatsächlich der stecker im kabelbaum schon vorbereitet (gelbes kabel)
ist eigentlich kein ding, der BC kabelbaum...

@ CQ20v der BC und das AC funzen getrennt voneinander.

#8 RE: Bordcomputer spinnt von CQ20V 17.12.2009 06:47

prima, dann werd ich doch mal gucken ob bei mir da so ein gelbes kabel im fussraum rumliegt. falls nicht wo find ich den anschluss am STG für das verbrauchssignal?

#9 RE: Bordcomputer spinnt von audiavus 17.12.2009 21:12

avatar

MPI STG Pin 23A

#10 RE: Bordcomputer spinnt von CQ20V 18.12.2009 06:41

merci

#11 RE: Bordcomputer spinnt von CQ20V 08.01.2010 17:56

so hab jetzt mal geguckt und wie ichs mir gedacht hab bei meinem glück, liegt natürlich KEIN loses gelbes Kabel im fussraum. kann es jetzt auch sein das mein STG gar kein verbrauchssignal liefert, oder haben die bei audi damals nur nicht überall das kabel vorbereitend verlegt?

#12 RE: Bordcomputer spinnt von taschkent1 08.01.2010 18:08

avatar

die haben nicht bei jedem Fahrzeug verbaut,
rüste einfach nach

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz