Seite 1 von 2
#1 RE: Spritverbrauch NG VS /a von Turbopaule 06.12.2009 15:54

Hi.

Mich würd mal interessieren was sparsamer ist.Ein Audi 90 Quattro mit NG oder mit 7A.

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Ein Kumpel ist am überlegen was er sich kaufen soll.Reizen tun ihn beide.Am 10V der Klang und am 20v die Motronic und die Mehrleistung.

Er würde gern wissen ob der 20v evtl weniger brauchen wird bei normaler Fahrweise wegen der Besseren einspritzanlage.

Paul

#2 RE: Spritverbrauch NG VS /a von Schlusel 06.12.2009 16:24

avatar

Beim Verbrauch liegt der 20V ungefähr gleich auf. Natürlich kannst du den 20V quattro auch mit 8,5L bewegen.
Ich habe meinen Verbrauch mal mit dem von meinem Kumpel (90er quattro NG) verglichen und wir liegen beim Durschnitt etwa bei 12L bei zügiger Fahrweise.

Der Klang ist übrigens nicht wirklich ein Argument. Den passenden Auspuff drunter und gut ist
http://www.youtube.com/watch?v=rFEeC1W6yBg 7A mit CAC

http://www.youtube.com/watch?v=rN_1I2PUHs0 7A mit BN-Pipes

#3 RE: Spritverbrauch NG VS /a von Turbopaule 06.12.2009 17:12

Es geht halt draum das er nicht so Blechern Klingt wie viele 20v.Das will er einfach nicht er soll schön nach 5 ender klingen.

Paul

#4 RE: Spritverbrauch NG VS /a von Schlusel 06.12.2009 17:31

avatar

Also blechern klingt meiner nicht wirklich. Ich würde daher eher den 7A nehmen als NG. Ab 4.500 touren macht der 7A einfach mehr spaß.

#5 RE: Spritverbrauch NG VS /a von Turbopaule 06.12.2009 17:45

Ja das ist klar.Aber ihm ist der Klang sehr wichtig.
Er hatte mal nen 7A Fronti und der klang immer blechern egal was da für ne anlage drin war.
Deshalg überlegt er halt.

Paul

#6 RE: Spritverbrauch NG VS /a von Schlusel 06.12.2009 19:25

avatar

Ja, dann stellt sich die Frage doch gar nicht erst. Wenn im Klang so wichtig ist, der /a sich so schlecht anhört, ist das Ergebnis doch klar

#7 RE: Spritverbrauch NG VS /a von Kai 06.12.2009 20:59

avatar

Hallo

Ich würde mal sagen vom Verbrauch her macht es kaum einen Unterschied ob 10V oder 20V. Hatte beide Motoren schon in identischen Karosserien gehabt (Typ89 Fronti).
Verbrauch bei beiden bei meiner Fahrweise (sportlich aber nicht geisteskrank ) um die 10l./100Km. Bei beiden jeweils mit 1-2L. "Luft" nach oben oder unten, je nach Fahrweise.

Die modernere MPI-einspritzung des 20V macht sich schon positiv bemerkbar. Er verbraucht nicht mehr als ein 10V, trotz 34PS Mehrleistung.

Wenn ich die Wahl hätte zwischen einem 10V und 20V in gleichem Zustand zum gleichen Preis würde ich immer den 20V vorziehen.
Aber in der Praxis sind die 10V nunmal erheblich günstiger was die Autos bes. als Alltagsautos auch interessant macht. Darum reicht mir für den Alltag auch ein 10V. Aber das muß letztendlich jeder selber entscheiden, auch das was er bereit ist auszugeben.

Und das ein 20V nicht gut klingt ist wohl ein gerücht das niemals aussterben wird. Mit der richtigen Auspuffanlage klingt der absolut nicht blechern.
Mal als Beispiel: http://www.myvideo.de/watch/6648983/Audi...V_im_Wald_die_3

Vielleicht war an dem Auto deines Kollengen der Kat leer oder Kaputt, aber original klingt ein 20V immer schön "satt", sogar schon mit serienanlage...

mfg Kai

#8 RE: Spritverbrauch NG VS /a von Turbopaule 06.12.2009 22:00

Der Klingt echt mal geil dein 90er.

Werds ihm berichten .


Danke schon mal

Paul

#9 RE: Spritverbrauch NG VS /a von taschkent1 06.12.2009 22:36

avatar

vom Klang her klingt 20V nicht schlechter als 10V
vor allem wenn der Auspuff nach schöner Autobahnfahrt heiss ist,
ist der dann recht Tieftönig
und ich werde immer einem 10V 20V vorziehen,
weil früh oder spähter reichen die 136 PS nicht aus
und dann gehts los die Sucherei nach Pferdchen.

#10 RE: Spritverbrauch NG VS /a von steftn 07.12.2009 00:48

Also, da ich öfters mit Dauervollgas unterwegs bin, würd ich (falls das auch zutrifft) zu einen 7a raten.

Der Volllastverbrauch vom NG übersteigt dessen vom 7a (komisch, bei gleicher Fahrweise brauch ich bei meinen NG immer 1 - 2 Liter mehr...), noch dazu macht der 7a bei weitem mehr Spaß.


Viele Stimmen werden wohl jetzt das Gegenteil behaupten, aber ich kann da nur aus eigener Erfahrung sprechen... (oder is mein NG falsch eingestellt )

#11 RE: Spritverbrauch NG VS /a von Coupe Berlin 07.12.2009 10:42

Zitat von steftn

Viele Stimmen werden wohl jetzt das Gegenteil behaupten, aber ich kann da nur aus eigener Erfahrung sprechen... (oder is mein NG falsch eingestellt )



Kommt wohl von deinen ganzen spielereien

Der Verbrauch dürfte bei beiden Motoren je nach Ausstattung und Getriebe schwanken. Ausserdem kommt es doch erheblich mit auf den Zustand des Motors an oder wie gut er eingestellt ist!

Zu Serienzeiten (ach damals ) waren mit meinem NG 850 km kein Problem bei 130-150 km/h auf der Autobahn!

Verbrauchsrekorde waren einmal bei einer Tschechien-Durchquerung 7,3 Liter (Tempomat 105km/h) und andersrum 478km (Bonn-Berlin nachts 3,5h).

Ansonsten dürfte der Eurospeedway mit 15-17 Litern (so genau hab ich das nicht ausrechnen können) den Höchstverbrauch markieren!

Stadtverkehr lag ich zwischen 9,5 und 11 Liter- je nach Uhrzeit und Wochentag!

Klanglich ist der 10V schon etwas dumpfer (gefällt mir persönlich auch besser)

Kai´s 20V
http://www.myvideo.de/watch/4227638/Audi..._Beschleunigung

Mein 10V
http://www.youtube.com/watch?v=pT7rzCoyC7c

Rein vom Auspuff Sound ist meiner nach außen nicht so laut (dafür mit EG-Betriebserlaubnis). Allerdings brummt er zwischen 4000-5000 U/min ganz gut - hört man sehr schön im 2 Gang!

http://www.youtube.com/watch?v=-Ub3SB2JO7s

Müsste auch mal ein Vid in ruhigerer Umgebung mit heißen Auspuff machen

#12 RE: Spritverbrauch NG VS /a von Schlusel 07.12.2009 13:23

avatar

Du möchtest doch jetzt nicht im Ernst eine Typ81 Limo mit einem Typ89 Coupe vergleichen und daraus darauf schließen, dass der NG dumpfer ist.
Neben einer völlig anderen Karosserieform, anderer Steifigkeit und daraus resultierenden Resonanzfrequenzen, hat der Typ89 auch noch andere Schallisolierungen und Dämmungen.

Grüße aus Berlin Adlershof

#13 RE: Spritverbrauch NG VS /a von Coupe Berlin 07.12.2009 21:08

Zitat von Schlusel

... hat der Typ89 auch noch andere Schallisolierungen und Dämmungen.



Na ja, der Teppich ist noch drin

Der Rest brachte im grossen und ganzen 50kg weniger Gewicht (Der Resonanzraum dürfte grösser Ausfallen)

Der Unterschied ist auch schnell erklärt!

Der NG produziert im Grunde weniger Abgase als der 20V. Diese werden schon beim Verlassen des Brennraumes durch den Mini-Sitzring auch nocheingebremst!

Folge Strömungsgeschwindigkeit im Auspuff ist langsamer, der Ton tiefer!

Bevor ich den 1 Mitteltopf stillgelegt hatte, war der Ton noch dumpfer und schwang mit der Karosse mit (Resonanz). Allerdings war das bei 2000 -3000U/min sehr nervig- speziell mit warmen Auspuff. Billigste Lösung ein 60 mm Rohr durch den 63,5mm Schalldämpfer geschoben.Höhere Strömungsgeschwindigkeit, hellerer Ton (oberhalb der Resonanzfrequenz der Karosse), angenehmeres Fahren durch leiseren Innenraum!

#14 RE: Spritverbrauch NG VS /a von Kai 07.12.2009 22:16

avatar

Zitat von taschkent1

und ich werde immer einem 10V 20V vorziehen,
weil früh oder spähter reichen die 136 PS nicht aus
und dann gehts los die Sucherei nach Pferdchen.



Hallo

Das kann man so auch nicht umbedingt sagen.
Wenn es danach geht, dann geht beim 20V auch irgendwann die suche nach mehr Pferdchen los.
Und dann könnte man sagen kauf´ich mir ´nen S2... und wenn mir das wieder nicht reicht kommt der RS-Step... und dann ein RS6... (lässt sich beliebig fortsetzen )

Wie ich schon sagte muß das jeder für sich rausfinden wieviel Leistung er braucht.

Mir reicht im Alltag auch ein 10V, weil ich tag-täglich nur ein Auto brauche das (relativ) günstig in Anschaffung/Unterhalt ist, einen schönen Motorklang hat zu dem sich die leute umdrehen und über Tacho 200 läuft.

Und da reicht MIR auch ein Audi 90 2.0 oder 2.3 den man für 1000? bekommt. Warum sollte ich als das 3-fache für einen ähnlich guten 20V oder das 7-fache für einen vergleichbaren S2 ausgeben?

Und für mein Schönwetter-Spaßauto reicht mir die Serienleistung des 20V, über 200 fahren macht im typ81 eh keinen spaß!

Aber das muß wie gesagt jeder mit sich selbst ausmachen...

Das man einen Typ89 nicht direkt mit einem Typ81 vergleichen kann stimmt allerdings. Mit dem Typ89 ist Audi was das Fahrgeräusch und die Dämmung angeht wirklich ein quantensprung im Vergleich zum Typ81 gelungen. Ein Typ89 kann ich den Punkten fast noch mit modernen Auto´s mithalten, der ist auch bei 220Km/h noch angenehm leise, während du beim Typ81 ab 200 denkst das dir gleich die Türen abfliegen.

mfg Kai

#15 RE: Spritverbrauch NG VS /a von taschkent1 07.12.2009 23:01

avatar

ich hab auch einen 10V mit 2.0L gehabt Super Auto gewesen,
aber mit dem 20V verglichen, naja...
aber jedem das Seine

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz