Seite 2 von 2
#16 RE: Spritverbrauch NG VS /a von Coupe Berlin 08.12.2009 10:28

Zitat von Kai


Das man einen Typ89 nicht direkt mit einem Typ81 vergleichen kann stimmt allerdings. Mit dem Typ89 ist Audi was das Fahrgeräusch und die Dämmung angeht wirklich ein quantensprung im Vergleich zum Typ81 gelungen. Ein Typ89 kann ich den Punkten fast noch mit modernen Auto´s mithalten, der ist auch bei 220Km/h noch angenehm leise, während du beim Typ81 ab 200 denkst das dir gleich die Türen abfliegen.

mfg Kai

mag Serie stimmen. Bei mir ist aber, mal abgesehen vom Teppich, praktisch kein Innenraum mehr vorhanden. Selbst die Betummatten brachten 12kg. Das einzigste was zwischen den Rückleuten und den vorderen Sitzen den Schall bricht ist die Domstrebe. Kommt dir bei 240 auf der Uhr vor als wenn du 300 fährst

#17 RE: Spritverbrauch NG VS /a von Schlusel 08.12.2009 11:14

avatar

Zitat von Coupe Berlin

Zitat von Schlusel

... hat der Typ89 auch noch andere Schallisolierungen und Dämmungen.



Na ja, der Teppich ist noch drin

Der Rest brachte im grossen und ganzen 50kg weniger Gewicht (Der Resonanzraum dürfte grösser Ausfallen)




Ich habe 8 Jahre als Fahrzeugakustiker in der Entwicklung gearbeitet. Wenn Du überhaupt tatsächlich eine qualifizierte Aussage darüber treffen möchtest ob der NG nun dumpfer klingt, dann müsstest Du beide Motoren in ein und dem selben Fahrzeug wechselseitig verbauen und messen. Alleine schon wie der Motor eingebaut wurde (verspannung etc) hat messbaren Einfluss auf die Akustik

Zitat von Coupe Berlin

Der Unterschied ist auch schnell erklärt!

Der NG produziert im Grunde weniger Abgase als der 20V. Diese werden schon beim Verlassen des Brennraumes durch den Mini-Sitzring auch nocheingebremst!

Folge Strömungsgeschwindigkeit im Auspuff ist langsamer, der Ton tiefer!



Sind denn wirklich beide Auspuffanlagen gleich? Oder sollte es da tatsächlich andere Rohrdurchmesser geben? Diese Betrachtung müsste auch mit einfließen!

Zitat von Coupe Berlin

Bevor ich den 1 Mitteltopf stillgelegt hatte, war der Ton noch dumpfer und schwang mit der Karosse mit (Resonanz). Allerdings war das bei 2000 -3000U/min sehr nervig- speziell mit warmen Auspuff. Billigste Lösung ein 60 mm Rohr durch den 63,5mm Schalldämpfer geschoben.Höhere Strömungsgeschwindigkeit, hellerer Ton (oberhalb der Resonanzfrequenz der Karosse), angenehmeres Fahren durch leiseren Innenraum!


Also mal zum mitschreiben. Du ersetzt quasi den Resonanzraum des Schalldämpfers durch ein Rohr, verkleinerst ihn also deutlich. Wobei Du nebenbei auch die gesamte Struktur versteifst. Zwei Effekte die an sich schon eine deutliche Änderung des Frequenzgangs bewirken. Das zu Recht veränderte Ergebnis beziehst Du dann alleine auf die vermeindlich höhere Strömungsgeschwindigkeit im Mitteltopf. Das stimmt so aber nicht, denn in diesem Fall ist die veränderte Strömungsgeschwindigkeit für das Innengeräusch die kleinste Komponente.
Du hast ohnehin die höchste Anregung in der 2,5. Motorordnung (Anzahl Zylinder / 2). Bezogen auf Deine Drehzahl liegt also die Anregung bei 83,33Hz (2000U/min) und 125Hz (3000U/min). Die Ausßenwand eines 60er Rohrs wird da nicht besonders drauf reagieren. Die Blechdose von Mittelschalldämpfer schon eher.



Zitat von Kai

Und das ein 20V nicht gut klingt ist wohl ein gerücht das niemals aussterben wird.


Genau so sieht es aus! Meiner klingt jedenfalls nicht blechern. Auch im Serienzustand hatte ich daran nichts zu mäkeln. Von blechern jedenfalls keine Spur.
Für den 10V sprechen eigentlich eher die Preise. Sprich Anschaffung, Reparaturkosten und nicht zuletzt die Euro2 Umrüstbarkeit.

#18 RE: Spritverbrauch NG VS /a von Coupe Berlin 08.12.2009 16:56

Ich sag ja nun nicht, das die Sctrömungsgeschwindigkeit ein Nachbrenner geworden ist und ich schon vom Abgasstrahl schneller geworden bin .

Vermutlich reichten aber die 5 oder 10 Hz im geänderten Frequenzgang um über der Resonanzfrequenz der Karosse zu liegen (ist doch im Grunde auch das Anliegen von Auspuffkostrukteuren).

Der Auspuff selbst ist aus Edelstahl (inkl. 2 Absorbations-Schalldämpfer+ MetallKat, der "motorraddämpfer" ist ja nun stillgelegt sonst wären es 3).
Öffungen und Querschnitte:

5x 27mm Ventilsitzringinnendurchmesser, 5x 38 mm Rohre in 1x 70mm Rohrbogen in 200cpi Kat in 63,5 in 60mm in 63,5 in 2 x 76mm.


Grosse Unterschiede wird es wohl bei der Befestigung oder Lagerung der Motoren nicht geben

#19 RE: Spritverbrauch NG VS /a von Killa 08.12.2009 19:08

avatar

Naja zum direktvergleich einmal hier.

Selbiges Fahrzeug

Das erste mit NG, 3 Rohrkrümmer und Nowak Anlage (sehr Hell)

Das zweite mit 7a, Fächer und Nowak Anlage,

Beide Videos ohne Kat.

[url]
http://www.myvideo.de/watch/655290/Audi_...ro_Typ_85_Sound[/url]

[url]
http://www.myvideo.de/watch/5170440/Audi...0v_Sound_Typ_85
[/url]

und noch einmal beim überholen von Kai seinem Auto aus

http://www.myvideo.de/watch/6659457/Audi...ute_Vorbeifahrt

#20 RE: Spritverbrauch NG VS /a von albert 08.12.2009 20:43

also ich hab nen NG und wenn ich die wahl hätte würd ich nen 20V nehmen.
ich hatte die wahl bloß nicht (und werd sie so schnell wohl auch net haben).

verbrauchen tu ich mit dem NG so zwischen 11 und 13 liter/100km, mit viel autobahn/landstraße (lahme österreich autobahn) bin ich auch mal unter 10l gekommen.

naja, einerseits läuft mein NG glaub ich net perfekt und andererseits geb ich ihm halt schon etwas auslauf erklärt wohl die 12l im schnitt.

ich hab keine ahnung wie man nen NG mit 7-8l fahren kann wie die leute auf spritmonitor. entweder ist was im ar*** bei mir oder ich bin zu dumm dazu.


also ich wär für den 20V wennst die wahl hast - mitm NG geht einfach nix weiter

edit:
weil hier alle n youtube video posten:
http://www.youtube.com/watch?v=sownSEX8Zdg
war irgendwie so zwischen 80 und 120km/h.
anlage ab kat von atj drunter, fox/bn bipes und was das halt is

#21 RE: Spritverbrauch NG VS /a von taschkent1 08.12.2009 22:12

avatar

hast aber schönen dumpfen Klang

#22 RE: Spritverbrauch NG VS /a von audikiller 09.12.2009 20:16

der schönste klang wäre sowieso bis 2500 und ab 5000 7a und dazwischen ng.aber man kann eben nicht alles haben.allein schon wegen der zündreihenfolge ist dies halt nicht möglich.

#23 RE: Spritverbrauch NG VS /a von Coupe Berlin 10.12.2009 11:02

ist die nicht bei beide gleich?

#24 RE: Spritverbrauch NG VS /a von audiavus 10.12.2009 12:47

avatar

klar doch haben beide 1-2-4-5-3......

#25 RE: Spritverbrauch NG VS /a von CQ20V 10.12.2009 18:05

Seien wir doch mal ehrlich, ob nun 20V oder 10V
Fünfzylinder sind es beide.
Und die Audi 5-Zylinder klingen doch alle geil, der eine vll bisschen dumpfer der andere bisschen höher.

Aber alles in allem geht halt nix über die 5-pötter

#26 RE: Spritverbrauch NG VS /a von audikiller 13.12.2009 10:51

uups mein fehler habe was falsch gelesen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz