Seite 1 von 6
#1 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Schinderhannes 31.12.2010 02:30

avatar

Jetzt gehts ja doch langsam los mit dem Fuselsprit . Werdets ihr tanken oder kippt ihr nur noch Super Plus in den Tank ??
Bei ADAC ist die Liste der Audis ziemlich kurz A2 -... A8 - aber alles erst ab 2008 . Angeblich sind es ja nur eine Million Fahrzeuge in Deutschland die es nicht vertragen - ich glaube eher es sind ein bißchen mehr oder ??

#2 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von CQ20V 31.12.2010 11:00

also ich tank es garantiert nich...auch wenn meine autos es vertragen würden. (coupe 7a, A4 2.6 V6), aus prinzip nich. ich zahl dann lieber bisschen mehr fürn normalen super und verpeste weiter schön die luft.

#3 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von 20vTurboOstfriese 31.12.2010 14:15

avatar

also über den e10 kraftstoff kann ich jetzt nichts sagen aber ich hab mich letzten mal ein bisschen über den e85 kraftstoff schlau gemacht und der soll garnicht so schlecht sein mann muss den motor allerdings darauf abstimmen. man hat dann mit dem e85 kraftstoff zwar einen höheren spritverbrauch weil die energie beim verbrennen nicht so hoch ist wie bei normalen kraftstoff ( desswegen der höhere kraftstoffverbrauch um auf die energie von normalen kraftstoff zu kommen ) der vorteil ist halt das der kraftstoff 104 oktan hat sprich wenn man den wagen sauber auf den kraftstoff abstimmt hat man damit eine deutliche leistungsteigerung der nachteil ist allerdings man kann dann keinen normalen kraftstoff mehr fahren und das es den kraftstoff noch nicht an jeder tankstelle gibt was ntürlich schlecht ist wenn man mal mit dem auto in urlaub fahren will oder sonstiges

wie gesagt wie das nun mit dem e10 kraftstoff ist weiß ich nicht würde mich aber mal interessieren

#4 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Schinderhannes 01.01.2011 04:49

avatar

Mir sagte ein Mechaniker dases möglich sei das die Einspritzdüsen verkleben ! Solange es normalen Super gibt werd ich auch normal tanken aber wenn ich Super Plus tanken muß um an E5 Sprit zu kommen dann werd ich wohl abwechselnd tanken ,...
@ Turbo Ostfriese - was genau ist E85 ??

#5 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von 20vTurboOstfriese 01.01.2011 15:03

avatar

e85 ist 85% bioethanol und 15% normal benzin so wie e10 10% bioethanol und 90% normal benzin hat soweit ich weiß

#6 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Schinderhannes 02.01.2011 02:16

avatar

Gibts das bei euch im Norden oder wie kommst du auf das Zeug ? Hab davon jetzt noch nichts gehört

#7 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von audiavus 02.01.2011 10:29

avatar

gibts vereinzelt überall an den Tankstellen. Musst mal Googeln, da gibts irgendwo so ne Deutschlandkarte wo sich diese E85 tankstellen befinden...

#8 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Schinderhannes 05.01.2011 21:51

avatar

Okay - die nächste Tanke ist von mir 70 KM weg - Bei Feuchtwangen - dann Backnang und Heilbronn .. Muß ich nicht haben

#9 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von taschkent1 06.01.2011 18:16

avatar

um das Zeug nicht Tanken zu müssen,
einfach auf Gas umrüßten

#10 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Schinderhannes 06.01.2011 21:42

avatar

2500 Euro oder ? @ Taschkent ? Wird da an den Einspritzdüsen etwas fällig oder wird das einfach nur angeflanscht ??

#11 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von taschkent1 06.01.2011 22:27

avatar

du kannst für 1100? das machen, wenns selber einbaust.
Ich hab machen lassen aus Zeit Gründen hat 1900? gekostet.

Es werden zusätzliche Gas-ESD in den Ansaugkrümmer verbaut

#12 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Anonymous 22.01.2011 22:25

Also mit unserem AAN wird das E10 überhaupt kein Problem dastellen.
Ich habe früher auch mal so gedacht wie Ihr. Aber inzwischen bin ich deutlich klüger um zu wissen, das das E10 sogar deutliche Vorteile gegenüber Benzin hat.

Nachteile:
der Verbrauch, da Ethanol eine geringere Energiedichte hat und ein schlechteres Startverhalten bei kalten Temperaturen.

Vorteile:
Mischt sich gut mit Benzin und nimmt Wasser auf im Gegensatz zu Benzin. Benzin und Wasser mischen sich überhaupt nicht und daher wenn man Wasser im Tank hat ( ein wenig Wasser kommt immer rein ) bleibt ne Pfütze im Tank, was dann letztlich zur Korrosion führt.
Ethanol verbrennt deutlich sauberer und die Abgaswerte verbessern sich deutlich, daher nimmt man auch oft Ethanol um beim TÜV besser durch die AU zu kommen.
Ethanol hat eine niedrige Abgastemperatur und ist schwefelfrei, das die Lebenserwartung des Kat deutlich erhöht auch ein Grund für die besseren Werte bei der AU.
Ethanol reinigt das Einspritzssystem von div. Ablagerungen, daher sollte man wenn man auf E85 umsteigt nach 1000 km den Benzinfilter sowie Ölfilter und Öl wechseln, sonst kann es zur Verstopfung kommen.
Von den Leuten, mit denen ich geschrieben habe hat keiner was von porösen Dichtungen oder Schläuchen erzählt was darauf deuten könnte, das diese von Ethanol angegriffen werden. Ausgeschlossen werden kann es aber nicht.... Und wenn schon, dann kann man diese Schläuche heute schon billig wechseln ( bekommt man schon als Meterware).

Es wird den Leuten sehr viel Angst in der Presse gemacht.
Ethanol ist genormt und muss bestimmten Werten entsprechen die maximal 1 % Wasser enthalten darf nicht wie in Brasilien wo zwischen 3 -7 % enthalten sind und die fahren ja auch damit noch problemlos damit rum, das heißt das Korrosion in Leitungen durch den geringen Anteil Wasser in den Leitungen kein Problem sein dürfte.
Ich hoffe ein wenig Licht in das Dunkel gebracht zu haben...


Was zum nachlesen dazu....
http://www.motor-talk.de/forum/ethanol-u...e-t3047927.html
http://www.motor-talk.de/forum/das-maerc...0-t1774278.html

Ich tanke E10 sobald es an der Tanke verfügbar ist.. mit meinem Auto sowie mit meinem Motorrad.

#13 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Anonymous 22.01.2011 22:39

Zitat von Schinderhannes
Mir sagte ein Mechaniker dases möglich sei das die Einspritzdüsen verkleben ! Solange es normalen Super gibt werd ich auch normal tanken aber wenn ich Super Plus tanken muß um an E5 Sprit zu kommen dann werd ich wohl abwechselnd tanken ,...



Ich würde den Mechaniker wechseln, wenn der so ein Schwachsinn verbreitet. Der soll sich vorher mal schlau machen.... so wie ich !!
Abesehen davon tankst Du jetzt schon E5 und da würde das ja nur doppelt so lange dauern bis deine Düsen verkleben würden. Ist das bisher passiert ??

#14 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von yoshi 23.01.2011 08:47

avatar

Hallo

Ganz so einfach ist es ja nun nicht. Ich habe voriges Jahr E85 getankt und bin dann noch ca 10km gekommen bevor der Motor den Dienst verweigert hat.Angefangen hats mit leichtem Stottern und dann ging fast nichts mehr.Gasannahme.. Fehlanzeige..Ich habe mich dann an eine Tankstelle gerettet und Super Plus nachgetankt.Er lief zwar etwas besser aber seitdem ist der Wurm drin und es gibt dann sporadisch wieder diese Aussetzer.Ich denke es ist definitiv was kaputt gegangen.Ich habe den kompletten Kram rausgepumpt und meinem Passat und dem Beetle meiner Frau eingeflößt.Die nehmen das Zeugs gerne.

Gruß Yoshi

#15 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Anonymous 23.01.2011 08:52

Hast Du vorher dein Dicken für das E85 angepasst, oder nur einfach so getankt.
Das geht natürlich nicht. Das er dann stottert liegt daran, das er nicht genug Sprit bekommt. Beim Startvorgang muss der deutlich mehr einspritzen. Da gibts Steuergeräte oder man muss selber was umbauen z.B. Wiederstand/Podi und evtl auch andere Düsen die beim Start das Gemisch anfetten.

Ohne kann man etwa bis zwischen E20 - E30 ( je nach Auto..muss man austesten ) tanken ohne was zu ändern.

Lies dir die FAQ mal durch....

http://www.fuelcat.de/

Wechsel mal den Spitfilter könnte sein, das der dicht oder es könnte auch das Sieb in deiner Benzinpumpe verstopft sein, sodass er nicht mehr genug Druck aufbauen kann. Möglich das sich auf einem Schlag me Menge Dreck gelöst hat.
Es gibt auch extra Pumpen für Benzin/Ethanol Betrieb, die andere Dichtungen hat wo Ethanol nichts anhaben kann. Aber in der Regel benötigt man dieser Pumpen gar nicht. Für den Fall, das meine mal defekt geht wird da so eine reinkommen.
Ich habe ja auch geschrieben, das Ethanol eine reinigende Wirkung.

Ich würde ohne Anpassung nie das E85 tanken...auch deinen anderen Fahrzeugen kann ein Schaden entstehen, wenn Du das Zeug einfach pur reinkippst.
Da sollte man sich vorher schon mal schlau machen
Das ist ja ein komplett anderer Sprit....

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz