Seite 3 von 6
#31 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Anonymous 24.01.2011 09:39

Mit dem Ethanol ? Sehr unwahrscheinlich , wenn das hat die vorher auch schon eine Macke gehabt oder man hat beim Einbau einen Fehler gemacht z.B. nicht mit dem richtigen Drehmoment angezogen.....
Kann man bei Dir schon den Fehler auslesen ? Wenn ja, dann würde ich das mal machen lassen. Sollte die defekt sein, wird das im Fehlerspeicher hinterlegt.

@krujtzschoff
Wer ist denn der Matze ?

So habe jetzt eine E25 Mischung drin und absolut keine Probleme. Läuft wie vorher auch. Anfangs hat er etwas geruckelt, aber inzwischen merkt man nichts außer das es ab und zu angenehm riecht

#32 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von krujtzschoff 04.02.2011 06:02

avatar

@yoshi
Deine Sonde geht, durch das Ethanol nicht kaputt! Du hast einen anderen Defekt! Kannst du dein Steuerteil auslesen oder nur ausblinken?

@nogaroc4 Um rauszufinden, wer Matze ist, musst du wohl mit offenen Augen durch die Welt laufen!

Hättest alternativ auch schonmal google benutzen können um den EPROM herauszufinden!

#33 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Anonymous 04.02.2011 06:05

Ich habe ja nicht mehr das Original EPROM drin, sondern eins, auf das man 2 Programme aufspielen kann und auch ist.

Was heißt hier mit offenen Augen ? Das war eine ganz normale Frage

#34 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von krujtzschoff 04.02.2011 06:19

avatar

Sorry aber stelle dich doch nicht so an! Ziehe das Steuerteil raus, mache den Deckel auf und schau auf dein EPROM was drauf steht. Dann ziehst du dir das Datenblatt. Wenn du es schonmal offen hast, mache einmal ein Foto davon.

Wenn dir geholfen werden soll, muss du Details posten. Ich weiß doch nicht was du da gemacht hast bzw. dein Vorbesitzer!

Und der EPROM der jetzt drauf ist, muss vom Layout der gleiche sein, wie Original. Der Unterscheidet sich nur in der Größe! Mit dem Unschalten setzt du den Anfang in einen anderen Adressbereich!

Edit: Erster Eintrag bei google! http://forum.electronicwerkstatt.de/phpB...y1_bz0_bs0.html 1. Antwort!

#35 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Anonymous 04.02.2011 16:16

Das werde ich machen, aber erst mal wenn es wieder schöneres Wetter ist.

Ich muss erst noch ein paar Dinge reparieren. Mein Dicker sorgt ja regelmässig dafür das wenn ich was machen will wieder was dazwischen kommt.

#36 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von audiavus 18.02.2011 15:27

avatar

was ich bisher vergessen habe: meine Eispritzdüsenadapter im 7A sind ja aus ALU! Also wird die E10 Plörre in meim C4 nicht getankt!

#37 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Anonymous 18.02.2011 17:42

Reines Alu oder eine Legierung ?

Kannst ja mal dieses Alu in E85 einlegen und sehen was passiert. Diese Adapter gibts auch in Edelstahlausführung. Habe ich mal irgendwo gesehen...oder einer hat es hier glaub mal angeboten.

Übrigens hat ein anderer in einem anderen Forum diese "Plöre" getankt war positiv überrrascht, das sein V8 ruhiger läuft als unter der Abzockerplöre

#38 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von taschkent1 18.02.2011 20:27

avatar

warum tankt ihr den E10 aus Kosten Gründen
und dann hoffen das alles Glatt geht, ich tanke lieber Super+

#39 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Anonymous 18.02.2011 21:47

So habe jetzt wieder Mischpampe drin.. E25. Läuft top...
Erkundige Dich mal über die Vorteile von Ethanol.. ich habe nämlich keine Lust mehr dauernd die Vorteile rauszuschreiben....

Mein Ziel ist E85

#40 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von schorsch9999 19.02.2011 17:17

avatar

E10 soll für "unsere" Fzg. unbedenklich sein:

siehe auch:
http://www.dat.de/e10liste/e10vertraeglichkeit.pdf

#41 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Anonymous 19.02.2011 17:51

Wo ist das Problem....

Wo ist der Forschergeist ? Wir können nicht ewig mit Erdöl fahren also ist eins sicher...

Wir müssen uns auf dem Weg machen davon weg zu kommen. Ich glaube darüber sind Dir uns einig oder ??

Ethanol ist ein wie finde ich akzeptabler Weg....

Jeder Antrieb hat vor und Nachteile....

#42 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von raffi89 19.02.2011 19:55

da kann ich mich taschkent nur anschliesen mein aan wird auch weiterhin super+ bekommen !
mein dicker ist sowieso recht wählerisch was sprit angeht da er bei normalem super schon stottern anfängt

#43 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Anonymous 19.02.2011 20:13

Das wird an deinem Chip liegen das der mit dem Super nicht mehr so gut umgehen kann.
Ich habe gar keinen Unterschied bemerkt zwischen Super und Super+.
Ich meine das war als ich den Chip aktiviert hatte auch noch anderst. DigiTec hat mir das auch bestätigt.
Deshalb bin ich auch froh, das mein Chip deaktiviert ist. Ich überlege mir zur Zeit das DigiTec Programm auf ein für E85 Programm umschreiben zu lassen, da ich die Leistungssteigerung gar nicht benötige.

Mir reichen 230 PS absolut aus.

#44 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von raffi89 19.02.2011 20:30

ja klar reichen 230 ps !
aber anderer seits man kann nie genug leistung haben

ja ist gut moglich weil bei mir ist der unterschied sehr deutlich spürbat super oder super+ da läuft er richtig schlecht und ruckelt die ganze zeit !
und befürchte wenn ich e10 tanke hätte ich das gleiche problem wie wenn ich super tanke !

#45 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Anonymous 19.02.2011 20:41

Wozu.... um ein paar km/h schneller zu sein ? Das generelle Tempolimit wird über kurz oder lang eingeführt werden.

Hast Du das E10 schon getestet ? Ich denke nicht....
Ich würde Dir mal empfehlen das Zeug zu testen und dann kannst Du immer noch über den Sprit herziehen.

Ich will dich gar nicht überreden diesen Sprit zu tanken... ich tanke sowieso eine höhere Mischung ( zur Zeit etwa um die E25 ohne ruckeln oder ähnliche Nachteile ). Das kannst Du selber entscheiden.

Aber ich wollte früher auch nicht mal E10 tanken. Ich kann das also gut verstehen.

Übrigens in Schweden holen die mit dem Ethanol Sprit wirklich gewaltige Leistung aus div. Motoren raus. Grad für Turbomotoren soll E85 ein echter Hammersprit sein. Und mich juckt das heute schon das zu testen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz