Seite 4 von 6
#46 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von audiavus 20.02.2011 11:57

avatar

solange Menschen hungern müssen, weil durch den gestiegenen Bioethanolbedarf die Preise für Mais, Hirse oder andere Getreidearten exorbitant gestiegen ist, dazu noch Anbauflächen anstatt für Nahrungsmittel für Bioethanol-Erzeugung verwendet werden, ebenso in Südostasien der Rest intakter Regenwald riesigen Palmölplantagen weichen muss, ist FÜR MICH der Einsatz von Bioethanol unter dem Deckmantel des Klimaschutzes Ethisch nicht vertretbar!

@Schorsch
klar sind unsere Motoren nicht betroffen, aber eben die Alu-Adapter. wenn man welche aus VA hat, ist das Problem natürlich nicht da....

#47 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Anonymous 20.02.2011 12:20

Du glaubst doch nicht wirklich das die Menschen nicht hungern müssten, würde keine Pflanzen angebaut werden für Ethanol

Das ist ein globales Problem und hat mit der Förderung von Ethanol gar nichts zu tun. Wird aber gerne in der Presse verwendet um Ethanol schnecht zu machen.

Schau Doch hier am besten mal rein.
Da wird vieles klarer...

http://www.motor-talk.de/forum/biotreibstoffe-b451.html

#48 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von audiavus 20.02.2011 12:46

avatar

tut mir leid, aber dass ist absoluter schwachsinn. Seit in den USA Bio-Ethanol "Verordnet" wurde, ist der Maispreis in Lateinamerika mehr als doppelt so hoch gestiegen.
Ich behaupte nicht, dass es ohne Bioethanol keinen welthunger geben würde, nur wird der eben dadurch noch verstärkt!
Und der Punkt mit den Palmölplantagen, glaub mir, mein kumpel war letztes jahr in Indonesien, des is die Hölle!
Da wird das Palmöl gepresst und verarbeitet, direkt neben der Plantage, und was denkst du woher die "Fabrik" ihren Strom herbekommt? Dierekt daneben Steht ein Fetter Dieselgenerator, es wird Minaralischer Diesel verheizt umd Biokraftstoffe zu gewinnen, weil sich das Zeug in den Industrieländern schön teuer Verkaufen Lässt!
Fakt ist, das alle Anbauflächen Weltweit nicht reichen würden, um den Kraftstoffbedarf allein von Europa zu decken....

desweiteren hab ich geschrieben, dass das für MICH nicht vertretbar ist, was andere machen ist deren Sache....

#49 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Anonymous 20.02.2011 12:52

Na dann tanke doch weiter dein ethanolfreihes Benzin.

Ich werde auf jeden Fall mein Dicken in Richtung E85 trimmen.

#50 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von raffi89 20.02.2011 13:35


aber wie audiavus schon sagte hat jeder seine eigene meinung zu diesem thema und ich werde weiterhin das gute alte super+ tanken und schön weiter die umwelt verpessten

#51 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Anonymous 20.02.2011 20:10

Ein schöner Bericht dazu....

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavi...lt-vom-20022011

#52 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von taschkent1 20.02.2011 20:33

avatar

Zitat von nogaroc4
Ein schöner Bericht dazu....

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavi...lt-vom-20022011


das ist doch ein Gegenbericht von dem was du hier klarmachen willst
das der Sprit gut ist

#53 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Anonymous 20.02.2011 20:41

Das ist richtig, aber es wird genauso positives über Ethanol darin berichtet.

Das klassische Pro und Contra.

Die bisherigen Berichterstattungen waren ja eigentlich NUR Contra.

Hauptsache Du bist befriedigt.....

#54 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von taschkent1 20.02.2011 20:51

avatar

Zitat von nogaroc4
Hauptsache Du bist befriedigt.....


mir gings es nicht darum ob ich befriedigt werde
ich hab nur wie du meine Meinung geäusert.
Wie du vielleicht in meiner Signatur gesehen hast, fahre LPG
deswegen juckt mich das nicht so sehr, hab schon vorher gesorgt

#55 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von GelberEngel1980 27.02.2011 13:01

Tja der liebe E10 Sprit....
er sorgt für richtig Zündstoff in den Foren
Also aus Berufswegen kann ich nur sagen das dieser Sprit nur für Ärger sorgt, man kann sich informieren wo man will jeder sagt was anderes.... Die DAT Liste sagt man kann es fahren, der Kraftfahrzeug Hersteller sagt nur unter Vorbehalt!
Ich hatte jetzt schon einige Fahrzeuge auf meinem Plateau mit defekten Einspritzpumpen und zerfressenen Kraftstoffleitungen was soll man da noch sagen?
Der ADAC hat einige Tankstellen getestet und festgestell das in einigen E5 Zapfsäulen der Sprit schon gepanscht ist! Also reine Abzocke am Autofahrer! Meiner Meinung nach ist das Edikettenschwindel oder nicht? Und von den Folgen mal abzusehen.......
Das Problem an der ganzen Geschichte ist doch das es noch keine Langzeitstudien gibt!
Es ist das gleiche Thema wie mit Biodiesel damals und wer hat es damals bezahlt? Der liebe Autofahrer!
Das beste ist es wenn man es sich schriftlich von seinem Händler Bestätigen läßt das man diesen Sprit problemlos fahren kann um evtl. spätere Schäden geltent machen zu können.....

#56 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von NFS-meister2002 27.02.2011 16:42

avatar

Allso ich Tanke seit jahre in jedem AUTO ETANOL

Wie gesacht bis 20% mergt man nichts oder nur wenich das ehr mehr brauch alles was über 20% geht und der Motor nicht drauf eingestelt ist hatt man Leistungs ferlust weil das STG das nicht weiter Nach Regeln kann.

In mein Golf 2 oder im POLO 2 86C fahre ich es seit über 3 jahre und nix ist Kaput alles OK am MOTOR und sonst so auch.

Ich werde es weiter Tanken bis 20% und gut man Spart ja Geld da bei

1L E85 kostet zur zeit 1euro da kann man ja schon bei nur 20% beimüschung etwas Sparen an Geld. man kann auch 100% Etanol sich Kaufen und selber Müschen wie man es haben wiel.

ETANOL , METANOL , und Spirtus kann man alles Tanken im BENZIN Motoren aber egal welcher ALCK auch immer MAX 20% zu dem BENZIN da Laufen Motoren echt gut noch und Man Spart Geld

#57 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Anonymous 05.03.2011 12:54

Zitat von krujtzschoff
Sorry aber stelle dich doch nicht so an! Ziehe das Steuerteil raus, mache den Deckel auf und schau auf dein EPROM was drauf steht. Dann ziehst du dir das Datenblatt. Wenn du es schonmal offen hast, mache einmal ein Foto davon.

Wenn dir geholfen werden soll, muss du Details posten. Ich weiß doch nicht was du da gemacht hast bzw. dein Vorbesitzer!

Und der EPROM der jetzt drauf ist, muss vom Layout der gleiche sein, wie Original. Der Unterscheidet sich nur in der Größe! Mit dem Unschalten setzt du den Anfang in einen anderen Adressbereich!

Edit: Erster Eintrag bei google! http://forum.electronicwerkstatt.de/phpB...y1_bz0_bs0.html 1. Antwort!.



So habe es heute versucht zu öffnen, aber da sind 2 Platinen über den Rücken installiert und die voneinader trennen traue ich mich nicht. Wenn dabei die Platine reißt habe ich ein 900 EUR Schaden und das ist mir ein zu großes Risiko.

Ich habe lediglich das erkennen können...

Mich würde echt mal interessieren, wofür dieser Stecker ist ?



#58 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von taschkent1 05.03.2011 18:37

avatar

ein Codier Stecker vielleicht

#59 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Anonymous 05.03.2011 18:42

Ich habe vorher mit einem C4 Fahrer telefoniert. Offensichtlich gehört dieser Stecker zu einem Steuergerät für Fahrzeuge mit Automatik.
Da ich kein Automatik habe ist der Stecker wohl unbelegt.

#60 RE: E10 Sprit - wie sieht das aus von Pepsi 05.03.2011 23:20

die gleichen diskussionen gab es vor ca25 jahren auch schon und zwar gings da um den bleifreien sprit.
und was lernen wier daraus....

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz