Seite 2 von 5
#16 RE: Alu Schwungscheibe von MFT von G-Star 27.06.2008 14:49

avatar

das Rote runde ?

#17 RE: Alu Schwungscheibe von MFT von Coupe Berlin 27.06.2008 15:07

das braune in der Mitte, welches von dem Sicherungsring gehalten wird (auf dem unteren Bild).

Wird dann in das Schwungrad eingepresst!

#18 RE: Alu Schwungscheibe von MFT von G-Star 27.06.2008 15:32

avatar

alles klar Danke !!!

#19 RE: Alu Schwungscheibe von MFT von schorsch9999 27.06.2008 16:25

avatar

Zitat von Coupe Berlin
Wird dann in das Schwungrad eingepresst!

Gepreßt wird da nichts, das Lager fällt so hinein.
Deshalb ja auch der Sicherungsring.

#20 RE: Alu Schwungscheibe von MFT von Coupe Berlin 28.06.2008 01:54

Bei mir fiel weder das alte Lager aus dem Stahlschwungrad raus, noch das neue in das Aluschwungrad rein (wär ja auch blöd, wenn es Spiel hätte).

Ein Radlager fällt ja auch nicht in den Achsschenkel, nur weil es eine Sicherung hat.

Wird G-Star ja merken, wenn er alles zusammenbau

#21 RE: Alu Schwungscheibe von MFT von schorsch9999 28.06.2008 10:32

avatar

Mein Gott nimm doch nich alles so Wörtlich

Ein wenig drücken muß du natürlich schon, aber gepresst ist das nicht.
Das ist ein Himmelweiter Unterschied.

BTW: Ein wirklich gepresstes Radlager hat überhaupt keinen Sicherungsring, und die mit haben natürlich kein Spiel und sind aufgrund ihrer Größe und Paßgenauigkeit schwergängig. Aber wie gesagt kein Vergleich zu einer wirklichen Preßpassung.

Oder willst du behaupten, du hast zum Ausbau des Schwungradlagers eine Presse gebraucht.

#22 RE: Alu Schwungscheibe von MFT von DNA20V 28.06.2008 15:07

avatar

Wie tief sitzen diese Schrauben?(eingesenkt)

Ich hoffe wenn die Reibfläche verschlissen ist und man sie wechseln will,
von den Schrauben immer noch was da ist.
Aber das dürfte eh sehr seeeehr lange dauern. ODER?:D

#23 RE: Alu Schwungscheibe von MFT von schorsch9999 28.06.2008 15:12

avatar

Tief genug, und der "schwächere" Reibpartner ist sowieso der Kupplungsbelag.

#24 RE: Alu Schwungscheibe von MFT von Coupe Berlin 29.06.2008 11:15

Zitat von schorsch9999


Oder willst du behaupten, du hast zum Ausbau des Schwungradlagers eine Presse gebraucht.



Ein schwerer Hammer und eine passende Hülse haben gereicht!

@DNA20V

Die reibfläche besteht aus einer 1034 High Carbon-Stahl Legierung und sind mit 304-Edelstahlbolzen mit dem Schwungrad verbunden.

Mit organischen Belägen (Carbon/Kevlar oder Kevlar) sollte es da keine Probleme geben
Oder hat es schon jemand geschafft, mit der Kupplung Die Reibfläche auf dem Schwungrad abzudrehen

#25 RE: Alu Schwungscheibe von MFT von Coupe Berlin 29.08.2008 13:02

Tach zusammen!

Da ich ja nun schön öfters auf bewegte Bilder des Drehzahlverhalten meines Motors durch die Schwungscheibe angeschrieben worden bin, hab ich mal ein Standvideo gemacht!

Dürfte ja beim 7a ähnlich aussehen, nur das er höher deht!

http://video.google.de/videoplay?docid=6819713559019261346

#26 RE: Alu Schwungscheibe von MFT von audiavus 30.08.2008 10:05

avatar


sieht echt lustig aus

#27 RE: Alu Schwungscheibe von MFT von Worrier 20.09.2008 22:40

avatar

Hi!
da ich ja jetzt die anderen nockenwellen hab wollte ich mal fragen ob sich das verträgt mit dem schwungrad ich glabe es iirgendwann gelesen zu haben das es wohl kompikationen geben könnte bei diser kombination

#28 RE: Alu Schwungscheibe von MFT von Coupe Berlin 21.09.2008 10:29

Warum sollte es? Das Schwungrad gehört normal an einen 3B/MC Motor!
Das müssen wesentlich mehr Nm übertragen werden!

Ich hab zumindest keine Komplikationen mit meiner 272° (10V)Nocke!

#29 RE: Alu Schwungscheibe von MFT von audiavus 21.09.2008 15:32

avatar

das problem ist halt dein leerlauf, wenn scharfe nocken UND schwungrad verbaut sind kann sich des in ne ganz schön ruppige geschichte verwandeln

#30 RE: Alu Schwungscheibe von MFT von Coupe Berlin 21.09.2008 17:00

Zitat von audiavus
das problem ist halt dein leerlauf, wenn scharfe nocken UND schwungrad verbaut sind kann sich des in ne ganz schön ruppige geschichte verwandeln



Was hat denn die Nocke mit der Kupplung zu tun

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz