#1 RE: S4 AAN nach Softwaretausch zu wenig Ladedruck von 20volt44tq 25.08.2011 09:22

Hallo in die Runde der Forscher und Fachleute,

habe letztes WE an meinem AAN die Serien eproms gegen welche mit anderem Datenstand ( sollen 206 KW sein ) gewechselt.

Jetzt macht er nur noch 0,5 bis 0,7 Bar LD, Fehlerspeicher ausgelesen und ist leer. Seriensoftware rein und alles wieder gut.

Ich habe 2 Sätze von dem Datenstand 206 KW, bei beiden das selbige Problem mit dem LD.

Wer den Datenstand geschrieben hat, entzieht sich leider meiner Kentniss.

Gibt es im Raum Essen und Umgebung jemanden der sich auskennt und vielleicht mal die Dinger lesen kann.

Gruß, Jürgen

#2 RE: S4 AAN nach Softwaretausch zu wenig Ladedruck von Der20VGerät 30.12.2011 10:12

du baust chips ein wo du nicht weist woher sie stammen???

#3 RE: S4 AAN nach Softwaretausch zu wenig Ladedruck von Stefan-s2 19.01.2012 20:08

Evtl sind die Datenstände nur mit einem STG mit anderem MAP Sensor funktonsfähig.

MfG Stefan

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz