#1 RE: fehler von msv123 16.05.2012 23:17

Hallo
Bin mit meinen latein am ende.Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Bei meinen audi RS2 ist ein fehler drin. Der säuft mir immer ab.Habe beim übergrücken des einspritzdüsen stecken dauerstrom drauf.Dadurch bekommt der viel zu viel sprit.Hat einer dieses problem schon mal gehabt?
Habe auch schon denn ganzen motorkabelbaum offen.Steuergerät haben wir auch schon getäucht,ohne erfolg.
Hilfe,Hilfe

#2 RE: fehler von matze 17.05.2012 12:01

das steuergerät schaltet nur masse auf die einspritzdüsen, das heißt an den Düsen liegt immer Dauerplus an..........

was sagt den der fehlerspeicher..

wenn er dir ausgeht ist es vermutlich eine undichtigkeit.....
also abdrücken

gruß Matze

#3 RE: fehler von msv123 27.05.2012 20:59

Zitat von matze
das steuergerät schaltet nur masse auf die einspritzdüsen, das heißt an den Düsen liegt immer Dauerplus an..........

was sagt den der fehlerspeicher..

wenn er dir ausgeht ist es vermutlich eine undichtigkeit.....
also abdrücken

gruß Matze


Fehler gefunden.Mann glaubt es nicht aber es war der benzindruckregler,der hat über den unterdrucksclauch benzin in der ansaugrücke gedrückt.
Jörg

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz