Seite 28 von 57
#406 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von Oliver Lübeck 02.09.2007 20:45



Vielen Dank Schorsch,

das ist genau die benötigte Bedienungsanleitung für mein aktuelles Coupe-Projekt.

Gruß Oliver

P.S. Die Adapter sind schon bestellt, ich glaube ich entscheide mich für die roten Düsen.

#407 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von 20v-Coupe 02.09.2007 21:27

avatar

Finde es auch super, dass alles wichtige nochmal zusammengefasst wurde.

@Oliver
Wenn du den 2,5l Umbau machen willst, würde ich auch die roten nehmen.

#408 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von power_of_five 03.09.2007 19:39

avatar

Würde nur noch in deiner Umbauanleitung erwähnen, das man vor Montage der Boschdüsen die Dichtungen die im Saugrohr von den originalen Hitachidüsen entfernen sollte.

Den Kit von 034 Motorsport find ich eigentlich günstig. Wenn das original Boschdüsen sind, Adapter und Bypass bei, also da sind 305 Dollar ok. Weiß zwar nicht wieviel Versand da noch dazu kommt, aber den nächsten Kit werd ich da bestellen.

Mfg Martin

edit:

Hab grad gesehn, der Bypass ist bei dem Preis noch nicht dabei, trotzdem ok.

#409 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von schorsch9999 03.09.2007 20:02

avatar

@ power_of_five
Schau dir mal an, was der Versand nach DE kosten würde, dann läßt du da schnell die Finger weg.
Das bekommst du hier auf jeden Fall günstiger.

PS: Das mit den "alten" Dichtringen der Originaldüsen sollte eigentlich klar sein, und falls doch nicht merkt derjenige es spätestens bei der montage

#410 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von 20VRookie 03.09.2007 23:31

avatar

Schorsch i muss leider sagen das es die grauen nicht(mehr)gibt.Weder im web kat noch bei uns im Boschdienst in der ESI oder BoDi.Und die roten kosten bei uns über 100 takken.da kann ich sie wirklich gleich bei 034 bestellen.

#411 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von schorsch9999 03.09.2007 23:44

avatar

Zitat von 20VRookie
Schorsch i muss leider sagen das es die grauen nicht(mehr)gibt.


Tatsächlich, aber die Düsendaten und wo sie original Verbaut waren/sind sind ja bekannt (siehe weiter vorne im Thread) somit lassen sich bestimmt auch andere Düsen bzw. die Ersatznummer mit den gleichen Werten finden.
Kannst ja mal schauen, sitzt ja sozusagen an der Quelle

PS: audiavus und ich haben für die roten knapp 60?/St. bezahlt (Listenpreis war damals 97?St. bei Bosch, zum Vergleich die originale Hitachi kostet z.zt. 125?).

#412 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von martind25 05.09.2007 08:21

so melde mich auch mal wieder.

hab soeben die letzten Adapter zugesagt.

wenn ich wieder welche fertig hab werd ich mich wieder melden.

also nicht traurig sein, sollten neue Forenmitglieder in der nächsten zeit welche brauchen, müssen sie sich leider etwas gedulden.

#413 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von 80 20v umbau 08.09.2007 18:21

Hallo,

ich habe noch was anzumerken an den Einspritzventilen.
Letzte Woche haben wir (power_of_five und ich) seine Düsen, die er bei der Sammelbestellung gekauft hat, mal eingebaut.

Fazit: Lief nur auf drei Zylinder

Haben die Düsen dann wieder ausgebaut und gegen die originalen getauscht. Daraufhin lief er wieder normal.

Ich hab dann interessehalber mal die Düsen auf meinen Teststand gespannt und die Durchflussmenge und das Strahlbild angeschaut. Mein Fazit zu den 5 Düsen, die power_of_five hat:

ERSCHRECKEND!!!

Der Grund, dass er nur auf drei Zylinder lief liegt daran, dass 2 Düsen gar nicht geöffnet haben. Die anderen drei Einspritzventile haben alle große Differenzen in der Durchflussmenge und beim Strahlbild ist auch nichts von einer feinen Zerstäubung zu sehen. Eine würde ich vom Strahlbild her gerade noch durchgehen lassen.
Die drei funktionierenden tropfen nach dem Schließen auch dauernd nach. Eine setzt nach mehreren Taktungen im geschloßenem Zustand fast die halbe Menge durch als im geöffneten Zustand.

Ich habe mit der Digicam kurze Videos von den Düsen gemacht, sowohl offen als auch geschlossen. Wer sie per Email haben will, der kann sich mit mir in Verbindung setzen, dem schicke ich sie dann.

Hier mal eine Übersicht:

Düse 1(#36): 250 ml/min (4,2 bar) 1 konzentrierter Strahl, läuft nach
Düse 2(#93): öffnet nicht
Düse 3(#46): öffnet nicht
Düse 4(#51): 330 ml/min (4,2 bar) 1 konzentrierter Strahl, tropft leicht nach
Düse 5(#47): 310 ml/min (4,2 bar) Zerstäubung ok, tropft nach

Meine Meinung ist, dass man keine einzige von diesen fünf einbauen sollte. Am ehesten könnte man zur Not die 5. einbauen.

Das mal fürs erste, das sollte kein Angriff gegenüber irgendjemanden sein. Es hat mich nur erschreckt, da ich schon einige Seriendüsen getestet habe und diese bei solchen Ergebnissen weggeworfen habe und hier bekommt ähnliche Ergebnisse als neu verkauft.

Es kann natürlich sein, dass power_of_five hier wirklich Pech gehabt hat bei der Verteilung der Düsen, aber ich denke, dass einige andere Düsen auch nicht wirklich dem Stand entsprechen, den man erwartet.

gruß
Andreas

#414 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von G.I. Joe 09.09.2007 12:59

avatar

das Testprotokoll, was bei meinem Satz Düsen dabei war, ist dann wohl auch nicht besonders glaubwürdig...

#415 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von power_of_five 09.09.2007 13:05

avatar

Nochmal merci Andi das du dir die Arbeit gemacht hast.

Es ist einfach zum

Hab mich mit Sven ( kanakaredes ) schon in Verbindung gesetzt nachdem wir festgestellt haben das 2 nicht funzen, aber jetzt werd ich ihm alle zum Umtausch zurückschicken.

Mach ihm keinen Vorwurf, er war ja auch nur der Besteller, aber es macht für mich keinen Sinn auf 2 andere Düsen zu warten ( mehr hat er als Reserve eh nicht mehr ) wenn die anderen 3 auch katastrophale Werte liefern.

Entweder er kriegt dann 5 neue vom Händler ( die ich sicher auch wieder vor Einbau prüfen werde bei Andi ) oder ich bekomm mein Geld zurück.

Mfg Martin

#416 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von schorsch9999 09.09.2007 13:08

avatar

Das die Billigdüsen nicht die besten sind wissen wir ja mittlerweile, aber wie heißt es so schön, "wer billig kauft, kauft zweimal"

Darum hat meiner auch die originalen Boschdüsen drin (und bis jetzt keinerlei Probleme damit)

#417 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von power_of_five 09.09.2007 13:18

avatar

Ja das dürfte uns nun mittlerweile ja allen klar sein!
Trotzdem rechnet man ja nicht immer mit dem schlimmsten!

Mir wird wahrscheinlich jetz auch nichts anderes übrig bleiben als die Boschdüsen zu kaufen.

Hoffentlich zu einem vernünftigen Preis

Mfg Martin

#418 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von yoshi 15.09.2007 17:55

avatar

hallo Leutz

Ich hab ne Quelle aus USA wo die Düsen für das Stück 26 Euro zu bekommen sind.Hab einfach mal gefragt was die Teile einzeln kosten.Der Versand ist mit ca 18 Euro auch mehr als akzeptabel.Ich will jetzt keine Sammelbestellung ala Sven in die Wege leiten aber wenn vielleicht ein oder zwei mitmachen wird das mit dem Versand bestimmt billiger.

Hier mal der Link:
http://cgi.ebay.com/ebaymotors/ws/eBayIS...rksid=p3907.m32

Also wenn ihr selbst mit ihm Kontakt aufnehmen wollt nur zu,kein Thema.Er hat sie mir zu 35 Doller plus 28 Dollar Versand per UPs angeboten(in Euro siehe oben).


Gruss Yoshi

#419 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von power_of_five 15.09.2007 19:04

avatar

Also sollten das wirklich Bosch Düsen sein die neu und Top in Ordnung sind, dann wäre der Preis mehr als günstig.

Kann sein das ich nochmal darauf zurück komm. Hab Sven jetz meine 5 mal zurückgeschickt, mal schaun was wird.
Mach ihm auch keinen Vorwurf, er kann ja schließlich nichts für die Qualität, aber es ist halt einfach ärgerlich.

Bei der Bestellung wenns mehr werden sollte nur aufpassen das es nicht über 1000- geht, sonst gibts auch wieder Probleme mitm Zoll.

Mfg Martin

#420 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von stenz 21.09.2007 13:04

Hab gerade mit dem Boschdienst telefoniert
die grauen sind nur für Erstausrüster (0280155931) kann ich bei ihm nicht kaufen

bei e***.com würde es folgende Düsen geben 0280150947 - haben aber vermutlich eine zu geringe Durchflussmenge 252cc sind die angegeben.
siehe http://cgi.ebay.com/ebaymotors/6-24lb-24...sspagenameZWDVW

oder http://cgi.ebay.com/ebaymotors/Ls1-Ls2-f...sspagenameZWDVW

wobei - die Frage is, rentiert es sich überhaupt so n Äct zu starten, wenn ich im Winter eh meinen 2,5L 7A aufbaue... mit den roten Düsen 8)

Grüße aus dem sonnigen Bayern

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz