Seite 51 von 57
#751 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von Tautschi05 19.03.2013 16:22

ok danke und ich glaub der preis is auch nicht schlecht oder gibt es die für nen bessern preis

#752 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von schorsch9999 19.03.2013 16:26

avatar

Zitat von Tautschi05
oder gibt es die für nen bessern preis

Google ist dein Freund

Aber der Preis ist nicht schlecht...

#753 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von Tobifire 22.03.2013 20:33

hat noch jemand einen satz rumliegen von den düsen oder jemand da der öfters dort bestellt? habe noch nie im ausland etwas gekauft bei ebay und finde auch nur die grauen düsen für 201?. in deutschland find ich sie stückpreis für 65 euro


die roten müssten diese sein oder? http://www.ebay.com/itm/330834040483?ite...73ed6a3&vxp=mtr finde da aber nirgends die boschnummer

#754 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von taschkent1 23.03.2013 22:33

avatar

Zitat von Tobifire
finde da aber nirgends die boschnummer


siehe die Part Number M9593BB302 , 0280150945

#755 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von Rex 18.10.2013 12:57

avatar

Hallo,

so hab gerade in mein Coupe die roten Boschdüsen mit der nr. 0280155759 eingebaut.
Doch schon bein Zündung ein hab ich das Benzin auslaufen gehört.
Ich bekomme die Dinger einfach nicht richtig dicht.
Und zwar genau zwischen Alu Adapter und dem ESV läuft es raus.

Hatte schon mal jemand dieses Problem?

Ich habe nun schon statt den runden Dichringen die eckigen genommen die bei den Ori Düsen ganz unten drauf sind. Es ist besser geworden aber bei einem Ventil ist noch ein ganz leichter Benzinfilm zu sehen.
So rum zu fahren ist mir ein wenig gefährlich.

mfg REX

#756 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von katsching 18.10.2013 13:42

Die Ventile müssen absolut sauber im Rail stecken, das war bei mir mit etwas Kraftaufwand schon nötig. Oder neue O-Ringe nehmen, dicht muss es auf jedenfall werden!

Gruß

#757 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von Rex 18.10.2013 15:03

avatar

So habs dicht bekommen, die ganze Leiste Saß ein wenig schief.

Herrlich wenn der Motor so sauber läuft.

mfg REX 8)

#758 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von audiavus 20.10.2013 19:57

avatar

Na schau einer an, der REX hat auch hierhergefunden
Das Rail biegen reicht fast immer, ansonsten hab ich auch schonmal entsprechende unterlagen unter die Befestigungen gebastelt. Aber nu hasts ja schon hinbekommen

#759 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von Rex 20.10.2013 20:39

avatar

Na klar bin ich hier....

Bin fleißig am lesen hier. 8)

Nur hab ich seit dem die neuen Düsen drin sind irgendwie ein Problem mit dem Leerlauf, mal ist der schön bei 850-900 dann mal wieder bei 1000 und ab und zu auch mal bei 1100. Manchmal geht er auch zögerlich nach unten.
LLRV ist sauber und geschmiert Falschluft hab ich auch schon alles abgesucht aber kann ich nichts finden. Allerdings habe ich noch keine Grundeinstellung gemacht.... hab gerade keinen CO tester zu Hand.


mfg REX

#760 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von schorsch9999 20.10.2013 21:25

avatar

Zitat von Rex
Na klar bin ich hier....

Btw, schöner Avatar

#761 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von coolblue2606 06.02.2014 23:19

Dann noch einmal in diesem Thread: Bringt es mir einen Vorteil an Leistung, wenn ich in einen "serien 7A" die großen Einspritzventile einbaue wenn ja in welchem Rahmen, wenn ich von entsprechend geänderter Abgasanlage und Luftansaugung ausgehe, so das eine entsprechende Zylinderfüllung gewährleistet ist? bügelt die Lambdaregelung die größere Einspritzmenge bei gleichen Öffnungszeiten weg oder müssen Kennfelder geändert werden und wie verhält sich der Spritverbrauch und der Motorlauf?

Gruß

Maik

#762 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von schorsch9999 06.02.2014 23:38

avatar

Zitat von coolblue2606
Dann noch einmal in diesem Thread: Bringt es mir einen Vorteil an Leistung, wenn ich in einen "serien 7A" die großen Einspritzventile einbaue



Ich habe dir doch schon einmal den link auf meine HP gepostet, wo alle Vorteile zu den Orginal ESV aufgelistet sind!
www.20v-sauger-tuning.de/einspritzventile.htm

Zitat
Die Boschdüsen bieten gegenüber den Serienmäßigen Hitachidüsen folgende Vorteile:

- Bessere Zerstäubung (Original: 1-Strahldüse, Bosch: 4-Strahldüse) dadurch:
- bessere Ausnutzung der Kraftstoffenergie
- Spritersparnis
- geringere Streuung der Düsen untereinander
- besserer Motorlauf
- Originale Motorleistung wird wieder erreicht oder gar übertroffen
- kein Vorwiderstand mehr nötig
- günstiger als die Originaldüsen



Eine großartige Leistungssteigerung ist allein damit nicht realisierbar.

Zitat von coolblue2606
...wenn ich von entsprechend geänderter Abgasanlage und Luftansaugung ausgehe, so das eine entsprechende Zylinderfüllung gewährleistet ist?

Bei Motorischen Änderungen die den Füllgrad verbessern, sollte (unabhängig von den ESV) sowieso das Kennfeld angepasst werden

Zitat von coolblue2606
bügelt die Lambdaregelung die größere Einspritzmenge bei gleichen Öffnungszeiten weg

Der Sinn und Zweck einer Lambdaregelung ist es immer das Gemisch auf Lambda 1 zu regeln.
Somit sollte auch die Frage zum Spritverbrauch beantwortet sein.

#763 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von Ryder_93 26.03.2014 21:23

Hallo eine Frage zur Bauform der neuen (schmalen) Düsen
bei den neuen wird bei Bosch die Typform EV6C angegeben.
Nun meine Frage habe heute 5 Düsen geschenkt bekommen mit der Teilenummer 0280156061 von den Durchflusswerten liegen die zwischen den grauen und den roten lt. den angaben auf der Boschseite (müsste also passen) nur die Typform is bei meinen EV6E
Weis jemand was der unterschied ist oder ob die passen?

#764 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von audiavus 27.03.2014 06:53

avatar

na wenn die geschenkt bekommen hast, besorgst dir die Adapter und Probierts aus

#765 RE: Welche Einspritzventile passen noch beim 7a??? von schorsch9999 27.03.2014 11:02

avatar

Zitat von Ryder_93
Hallo eine Frage zur Bauform der neuen (schmalen) Düsen

Weis jemand was der unterschied ist oder ob die passen?


Die neue Bauform ist einfach der Fortschritt der Technik

Wenn wie du sagst die Durchflusswerte und der Widerstandswert stimmen spricht nichts gegen einen Einsatz.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz