#1 RE: Audi 90 20V quattro 2.0 MKB: NM von Avant74 09.02.2013 23:00

Hallo liebe 20V Fans,

Ich habe bisher keinen Vorstellungen gemacht, jetzt ist nun die Möglichkeit, dies zu ersetzen.
Erstmal, sorry für den langen Text und halbwegs offtopic Annäherung.

Die Sache ist, dass ich meinen beliebten Audi 90 20V quattro leider verkaufen muss.
Hauptgrund ist Platzmangel: für 3 Kindern ist das Gepackraum nicht genug. Ich will einen supertollen 20V nicht am Strasse liegen lassen und als kaum benutzte dritter Wagen den ?Fall der Sterne? sehen. Nachfolger wäre ein 4B AR biturbo, two in one Lösung..leider kein fünfbanger.

Wir verbrachten vier schöne Jahren. Erster Besitzer war ein Geschäftsmann in Milano bis 1994. Inspektiert wurde in Giallo Corsa service. http://www.giallocorsa.it/home.html
Der Audi wurde von einen ungarischen-schweizischen Zahnarzt gekauft, der importierte. Er hatte fünf Wagen als Fan und fuhr nur im Winter und Frühling damit. Nach 12 Jahren verkaufte ihn (Einzahlung dies und Golf Country im Audi A4 2,8 in 2006.) Kam der Krisis und der Autohaus? Besitzer nahm ihn von seinem Collection aus, zurück ins Autohaus und ich kaufte ihm schnell ende 2008 mit 240tkm.
Ich fuhr mit ihm insgesamt 25800 km, meistens am Wochenenden bis mid 2012, vom letzten Sommer täglich.
Der Audi wurde immer fachmassig und mit viel Sorgfalt repariert, warmgefahren und als eine Hobbyobjekt behandelt. Er hat sehr viele hochwertige neuteilen bekommen, teilweise als preventiven Basis. Er hat mich nie im Stich gelassen, begleitete immer nach Hause.

Mein Audi
Davon nur 1387 je gebaut; Limo quattro mit 2.0 20V motor! Echt krass, spritziger als der 2,3 (mit Freunden gemessen, zumindest gleich gute Fahrleistungen)
EZ Juni 1988
Satinschwarzmetall
Bosch Einspritzdüsen (by Schorsch, website)
Fächerkrümmer, ohne Kat ab Werk (eine 2.0 20V Feature)
Modifizierte DK (by Schorsch, website)
ABS
Zentralverriegerung
4x El Fenster
Skisack
Grüne Colorverglasung
Manuelle Klima
Makeupspiegel beleuchtet
Audi Duo Sound hinten
Stoff BX (Braun)
Alu Ersatzrad AERO 14
Winterräder Aero 15 mit Conti TS800 1500km jung, 8-9mm
Sommerräder Ronal R8 7x15 tiefbett mit Uniroyal RainExpert 5-6mm
3 Vorbesitzer (mit dem Autohaus)
3 Originale Schlüsseln

Wichtigste Neuteilen sind:

Technik:
Neue Zahnriemen satz und Steuerkette: Gates, SKF, etc. - Dez/2008, 240.900km
Neue Zündungteilen: Finger, orig Audi Zündkabeln, Zahnrad am Verteiler aus Metall / 2009
Neue Benzinleitungen (Audi, Raceparts, Gates) alle Stahlflex und gummiteile / July 2012
Neue MSD und ESD Auspuff , Eberspächer orig Audi / 2009
Lima erneuert / 2009
Neue Kupplungssatz orig Sachs / Nov 2011
Neue Spurstangenköpfe, alle Silentblocks vorne, und Gummiteile Service / Nov 2011
Lenkgetriebe (nicht tropfende) / Nov 2011
Exide 74Ah / Nov 2011
Neue Klimaleitungen im Motorraum (75% des Totals) und Kompressor neu abgedichtet / July 2012
Bosch Einspritzventilen upgrade / July 2012
Anlasser erneuert mit 2J Garantie / July 2012

Optik:
Leider hatten wir eine Reparatur vorne / Jan 2011 (2 Scheinwerfern, Neblis, orig nicht sichtbare frontbleche vorne, gebrauchte stossstange plus Lackierung, inklusive den ansonsten damals intakten Motorhaube)
Rote orig Audi Rückleuchten hinten wegen Parkremler einen Fremden.. und Stossstange neulackiert.
Neue Audi Gummileisten Türe / Nov 2012
Karosserie Instandsetzung (kleine Fehlern ausbesserung, kleine Rost am tür vorne, Neulackierung Tür VL wegen Lackfehlern, Türen eingestellt, 1 Schloss repariert wegen Vandalismus) / Nov 2012

Bremsenteilen und Flüssigkeiten immer nach Gebrauch, jächrlich.
Motoröl: Mobil 1 5w50 jächrich oder max alle 8tkm gewechselt. Öle in Getriebe und Diff neu seit Nov 2011 (252tkm)

So deswegen würde ich froh sein, wenn der 90er für einem Besitzer geht, der für ihm viel Freude macht!

Mangeln hat der Audi auch:

Kleinere Katzer, weniger sichtbare (türöffnungen) Beulen wie immer bei diesem Alter
Einige Fahrwerksteilen (Lenkungsköpfen eventuell) sollen bald getauscht werden
Die Servoschlauchen würde ich ersetzen (sie ölen sich) dazu habe eine Tandempumpe im Fachwerkstatt abgedichtet (wie hier geschrieben) lassen, sollte eingebaut weil der alte macht schon Geräusche.
Der Schaltgetriebe hat einen dünnen Sound am Autobahnfahrt, mein KfzMeister sagt es sollte der Endlager am Kardanwellenanschluss sein der relativ leicht getauscht kann.
Diffi hat (wie immer seit 2008) etwas Sound am Motorbremsen zwischen 80->65km/h.
Klima verliert Gas, halt nur 60-80 Tagen lang. Müsste vermutlich noch die reste 2 Schläuchen ersetzen, da die Kühlern dicht sind.
1-2 Birnen ersetzen

Verbrauch liegt am AB 8,5 litern, Aussenorts um 90km/h 7,1 litern (!) ohne viele Überholungen, Stadt mit viel Berg, kurzstrecke am link:
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/544804.html

Bei uns kann man einen so tollen aber weniger sparsamen Auto nun langsam oder unter realen Wert verkaufen. Über wird nur Dieseln gesucht?Wir fand aber einen A64B AR 2,7 in recht gutem Zustand, so der Verkauf ist zwingend schnell. Im Vergleich zum Mobile.de sichtbaren 20V?s ich denke dass der Audi einen Wert über 4500 Eur hat. Ich würde aber für 3300 hier im Forum hergeben. VB. Option ist nur mit einem Reifen/Rädersatz zu kaufen, nach Absprache, so ist noch günstiger. Mein letzter Datum ist 25 Februar. Wenn er nicht verkauft wird, muss in in Zahlung eingeben.

Bilder mache ich morgen und am Montag (sorry schlechte Wetter hier).

Bei Interesse bitte PM oder Händynummer +3670 274 5541

#2 RE: Audi 90 20V quattro 2.0 MKB: NM von schorsch9999 10.02.2013 10:59

avatar

Verkaufsanzeigen bitte NUR im in der dafür vorgesehenen Rubrik!!!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz