Seite 1 von 2
#1 RE: Wasserrohr vom S2/RS2 nachrüsten von Kraftstoffvernichter 14.11.2006 20:21

avatar

Wir reden ja ziemlich oft bzw. fast nur darüber wie wir mehr Leistung aus dem 7A kitzeln.Dabei sollte aber das Umfeld des Motors auch berücksichtigt werden.
Da bei Mehrleistung auch mit einem Ansteigen der Wassertemperatur zu rechnen ist könnte man doch die Kühlung des Kopfes verbessern indem man von einem Flansch (org.7A) auf 4 (S2/RS2)umbaut.
Da der Kopf ja "fast" identisch mit den ADU,3B und ABY ist würde sich der Anbau das Wasserrohrs bzw. Wassersammlers anbieten.Es müßten nur die Löcher für das Kühlwasser und die Schrauben gebohrt werden.
Anschluß vom Schlauch ist der Selbe.
Die Leute von 034 Motorsport bieten das sogar an.
Ok ich hab auf der Seite gestöbert aber das S2 Wasserrohr liegt schon lang bei mir!
Aussehen könnte es dann so:

#2 RE: Wasserrohr vom S2/RS2 nachrüsten von schorsch9999 14.11.2006 21:17

avatar

Du mußt dabei aber auch beachten, das das Wasserrohr vom S2 nicht mit dem Saugrohr des 7A zusammenpaßt. Da sind also Anpassungen nötig.
Die Löcher zusätzlich bohren stellt nicht das Problem dar, der Kopf ist von der Gußform absolut identisch mit den 20V Turbo Köpfen.

Allerdings ist das Rohr beim 7A (Sauger) überhaupt nicht nötig. Die Turbos brauchen das wegen der größeren Wassertemperatur aufgrund des (Wassergekühlten) Turboladers., der das Kühlwasser zusätzlich aufheizt.

Zumal du da nicht groß einen Untershied in der Wassertemperatur merken wirst, der Schlauchanschluß an das Rohr ist nämlich nicht viel größer als der einzelne Abgang des 7A. Einziger Vorteil ist, das das Wasser gleichmäßiger aus dem Kopf Abfliesen kann und somit die Temperaturverteilung im Kopf besser ist.

Ich fahre allerdings meinen 7A mit Klimaautomatik und ohne Zusatzwasserkühler und bringe ihn auch bei Außentemperaturen nicht über 90 Grad.
Also nötig ist das Rohr beim 7A nicht, aber wer es machen will, nur zu, schaden tut es jedenfalls nichts

#3 RE: Wasserrohr vom S2/RS2 nachrüsten von Kraftstoffvernichter 14.11.2006 21:31

avatar

Mh ich bring mein NG mit Klimaautomatik und Zusatzwasserkühler schon mal an/über die 100°C.
Gerade das Ausströmen aus dem Kopf an einem Punkt ist event. kritisch da es an den hinteren Zylindern vielleicht zu Hitzenestern kommen könnte >Klopfende Verbrennung.
Ich glaub nicht das es nur wegen der Temperatur vom Turbo verbaut wurde sondern auch wegen der höheren Brennraumtemperaturen durch Mehrleistung.
Schaden kann es nicht.So wie Du sagst.

#4 RE: Wasserrohr vom S2/RS2 nachrüsten von schorsch9999 14.11.2006 21:44

avatar

Wie gesagt, du kannst es gerne probieren.

Nur ist der Schlauchanschluß bei beiden Varianten nicht groß unterschiedlich (an das Rohr bzw. Flansch).
Von daher kann gar nicht mehr Wasser durchfließen sowieso da die WAPU (und dessen Förderleistung) die gleiche ist/bleibt
Einzig die Wärmeverteilung im Kopf ist dadurch etwas gleichmäßiger.

Ein Absenken der Kühlwassertemperatur erreichst du nur mit einem größeren Kühlwasserkreislauf (Wassermenge), schnellerer Umwälzung (größere WAPU), stärkem Ventilator (der wieder Leistung kostet) oder einem größeren Kühler (Fläche)

Also wenn dann würde ich lieber einen Zusatzwasserkühler verbauen (Falls noch nicht vorhanden).
Das bringt auf jeden Fall mehr

#5 RE: Wasserrohr vom S2/RS2 nachrüsten von audipower 17.11.2012 19:15

avatar

Also ich habe diese umrüstung gemacht, und die anpassungsarbeiten am 7A/1-Saugrohr sind nicht schlimm.
Einfach zwischen 1. und 2. Zylinder etwas freistellen (zb. der Saugrohrdichtung entlang), dort sind 2 Gewinde vorhanden, die kommen weg.
Für was die vorhanden sind weis ich nicht.
Das 7A/2-Saugrohr hat die nämlich nicht, da müsste das auch so passen.


Und dann noch den Kopf umarbeiten,
und das wars dann schon, frei nach "Hilft`s nicht, schadets`s nicht"

#6 RE: Wasserrohr vom S2/RS2 nachrüsten von audiavus 18.11.2012 09:19

avatar

guat schauts aus

#7 RE: Wasserrohr vom S2/RS2 nachrüsten von Coupe Andy 18.11.2012 12:27

avatar

Hallo,

hab bei meiner letzten Ausbaustufe auch die Wassergalerie nachgerüstet. Finde sie bei nem gut gemachten Sauger ganz wichtig um die Temperatur im kopf gleichmäßig zu halten und somit die Klopfgrenze ein bisschen nach oben zu bringen.

Mfg Andy

#8 RE: Wasserrohr vom S2/RS2 nachrüsten von audipower 19.11.2012 19:22

avatar

@Coupe Andy:

Wie passt denn das bei dir mit dem Wasserschlauch zum Kühler und mit dem Ölmessstab?

#9 RE: Wasserrohr vom S2/RS2 nachrüsten von Coupe Andy 20.11.2012 08:03

avatar

Hallo,

also mit dem Ölmessstab hab ich nix in errinnerung das es nicht passt. Der Wasserschlauch passt nicht mehr zu 100%. Soweit ich mich errinnere hab ich ihn etwas gekürzt dann passt es bis auf die biegung ganz gut. Der unterschied in der Biegung ist nicht groß, funktioniert schon so.
Nachschaun kann ich leider nicht da ich schon wieder alles zerlegt habe da ich diesen Winter auch endlich auf Einzeldrossel umbaue 8)

Mfg Andy

#10 RE: Wasserrohr vom S2/RS2 nachrüsten von audipower 26.11.2012 11:39

avatar

Beim nachrüsten vom Wasserrohr sollte laut meinem Motorenbauer auch die
dazugehörige Zylinderkopfdichtung (sprich S-Modelle) verwendet werden, da sich die Wasseröffnungen unterscheiden sollten.
Hab das jetzt nicht extra verglichen da bei mir sowieso eine Metalldichtung reinkommt, denke wie bei allen die sich das Wasserrohr antun.

#11 RE: Wasserrohr vom S2/RS2 nachrüsten von Coupe Andy 26.11.2012 20:37

avatar

Hallo,

also die Dichtungen haben keine unterschiedlichen Bohrungen, zumindest konnte ich nix Finden. Allerdings ist die Zylinderbohrung bei der Metalldichtung zu klein und da der 7A nen Kolbenüberstand hat kannst du diese nicht verwenden oder welche Dichtung hast du da!?

Mfg Andy

#12 RE: Wasserrohr vom S2/RS2 nachrüsten von schorsch9999 18.05.2014 14:43

avatar

Welchen Durchmesser haben denn die zusätzlichen Wasserbohrungen genau (möchte ungern das Wasserrohr an meinem 20VT abschrauben um nachzumesen)?

#13 RE: Wasserrohr vom S2/RS2 nachrüsten von audipower 20.05.2014 06:13

avatar

Ich glaube ich habe die auf Durchmesser 19,72mm gefräst

#14 RE: Wasserrohr vom S2/RS2 nachrüsten von schorsch9999 20.05.2014 08:41

avatar

Danke schon mal, und welchen Durchmesser haben die originalen Bohrungen?

#15 RE: Wasserrohr vom S2/RS2 nachrüsten von audipower 20.05.2014 08:57

avatar

Das ist das originale Maß, hab gerade nochmal bei einem RS2-Kopf nachgemessen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz