#1 RE: Umbau auf mechanischen Ventiltrieb von subreflection 06.11.2014 21:29

Moin,
hat jemand seinen 20v schon mal auf Tassenstößel umgebaut? Finde leider nur umbau Sätze mit Lash caps was wie ich finde zum einstellen eine recht nervige Angelegenheit ist. Mit normalen Einstellplättchen wäre es deutlich angenehmer. Zudem die Stößel satte 48g wiegen und die lashcaps nochmal gute 3g.

Gruß,

Subreflection

#2 RE: Umbau auf mechanischen Ventiltrieb von Stefan-s2 07.11.2014 01:49

Auf welche Drehzahlen willst du denn gehen ?

MfG Stefan

#3 RE: Umbau auf mechanischen Ventiltrieb von subreflection 07.11.2014 07:11

Moin, 10.000 rum

#4 RE: Umbau auf mechanischen Ventiltrieb von schorsch9999 07.11.2014 07:34

avatar

Das macht dein Kurbeltrieb aber nicht lange mit, sofern original

#5 RE: Umbau auf mechanischen Ventiltrieb von subreflection 07.11.2014 07:41

Ist logischerweise nicht original ist auch nicht für die Straße gedacht.

Gruß

#6 RE: Umbau auf mechanischen Ventiltrieb von Stefan-s2 07.11.2014 22:28

10000 und dann noch Turbo na das wird teuer und geht an sämtliche Grenzen. Ganz zu schweigen das so ein Motor preislich im oberen 5stelligen Bereich liegt. Da gibt's nix aber auch garnix von der Stange. Mit einfacheren Mitteln sind Drehzahlen um die 8000 erreichbar. Darüber wird's echt extrem teuer.

MfG Stefan

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz