#1 RE: Dbilas 266 oder 272 Nockenwelle am bearbeiteten NG Kopf von NG Coupé 03.02.2015 10:47

avatar

Servus Männers!

Bald ist es soweit und die Saison geht wieder los. Mein Schätzchen wartet schon auf seinen Einsatz.
Letzte Saison gabs ne Kopfbearbeitung, sprich Planen um 5/10, Bearbeitung der Ein- und Auslasskanäle sowie Bearbeitung der Ventilsitze. Dazu passend ist auch die Drosselklappe bearbeitet, der Mengenteiler eingestellt.
Nun fehlt mir noch die passende Nockenwelle dazu, ein verstellbares NW Rad liegt auch schon bereit.

Ich möchte meine Serienwelle bei dbilas umschleifen lassen, bin mir aber unsicher, ob ich das 266er oder das 272er Profil wählen soll. Die Dame bei dbilas am Telefon riet mir zu der 266er aufgrund des stabileren Leerlaufs und der Abgasuntersuchung.

Wer hat Erfahrungswerte und kann mir eine Empfehlung aussprechen? Ich will keine Drehzahlsau haben, möglichst gute Leistung auch noch im mittleren Drehzahlbereich.

Vielen Dank!

Lg, René

#2 RE: Dbilas 266 oder 272 Nockenwelle am bearbeiteten NG Kopf von audiavus 03.02.2015 12:42

avatar

die 272er kannst noch nehmen, da dürftest noch keine Probleme mitm LL und AU haben, sind ja noch 1,8mm Hub im OT...

#3 RE: Dbilas 266 oder 272 Nockenwelle am bearbeiteten NG Kopf von NG Coupé 03.02.2015 13:13

avatar

Okay, wie stark unterscheiden sich die beiden Wellen in der Leistungsentfaltung? Kommt die 272er spürbar später oder ist sie auch im mittleren Drehzahlbereich stark?

Lg

#4 RE: Dbilas 266 oder 272 Nockenwelle am bearbeiteten NG Kopf von schorsch9999 03.02.2015 14:19

avatar

Das Ziel des ganzen (ZK Bearbeitung und andere Nockenwelle) ist ja sehr wahrscheinlich eine Leistungssteigerung, oder?

Das erzielst du beim Sauger nur durch Hubraumerweiterung (und/) oder Drehzahlerhöhung.

Somit ganz klar die 272er NW!

Wenn du Leistung unten raus bevorzugst bleib lieber bei der Serienwelle.
Die 266 ist nichts halbes und nichts ganzes (unter raus schlechter als Serie, oben raus schlechter als die 272).

PS: AU und LL Probleme gibt es auch mit der 272er keine...

#5 RE: Dbilas 266 oder 272 Nockenwelle am bearbeiteten NG Kopf von NG Coupé 03.02.2015 15:19

avatar

Genau, die ganze Bearbeitung dient natürlich der Leistungssteigerung. Dass sich das Leistungsband nach oben verschiebt, ist klar, es soll halt nur weiterhin gut alltagstauglich bleiben. Geringere Leistung im unteren Drehzahl Bereich nehme ich in Kauf.

Dann werde ich mir die Welle auf das 272er Profil umschleifen lassen.

Danke euch!

Lg, René

#6 RE: Dbilas 266 oder 272 Nockenwelle am bearbeiteten NG Kopf von schorsch9999 03.02.2015 15:21

avatar

272 Grad ist problemlos Altagstauglich

#7 RE: Dbilas 266 oder 272 Nockenwelle am bearbeiteten NG Kopf von quattro10VNG 03.02.2015 19:56

Ich habe mir die von Schrick 272 geholt !

#8 RE: Dbilas 266 oder 272 Nockenwelle am bearbeiteten NG Kopf von Manuel 01.07.2016 13:27

Bist du die 272er-Welle schon gefahren? Mich würde der neue Drehmomentverlauf interessieren.
Ich liebe den fast schon dieselähnlichen Drehmomentverlauf an meinem NG, fahre im Stadtverkehr fast nie über 2000 Touren und kann trotz langem Getriebe sehr sehr schaltfaul fahren.
Ist das bei 272 Grad immer noch so?

Danke!

#9 RE: Dbilas 266 oder 272 Nockenwelle am bearbeiteten NG Kopf von NG Coupé 05.11.2016 20:32

avatar

Bin die 272er Welle jetzt 12tkm gefahren. Stadtverkehr im 5. Gang ist nach wie vor weiterhin problemlos möglich. Ich kann keine Nachteile im Vergleich zur Serienwelle feststellen. Allerdings habe ich im gleichen Zug noch weitere Veränderungen vorgenommen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz