Seite 3 von 3
#31 RE: Autogasanlage mit dem 20V Motor von schorsch9999 29.07.2016 18:49

avatar

Na also, dann steht deinem Vorhaben ja scheinbar nichts mehr im Wege...

#32 RE: Autogasanlage mit dem 20V Motor von Anonymous 29.07.2016 21:47

Mal schaun.
Jedenfalls gibts wohl genug Fahrzeuge die mit einer Autogasanlage auch keine Probleme haben. Ich werde mich mit dem auch treffen und mir die Anlage ansehen. Er ist jedenfalls überzeugter Gasfahrer auf diesen Motoren.

Schließlich arbeiten bei den Herstellern der Anlagen auch keine Idioten.
Man kann die Anlagen offensichtlich sogar so einstellen das Sie auch bivalent funktionieren. Alles eine Sache der Einstellung !!

Wann ich Ihn umbauen lassen ist auch noch nicht sicher. Stehen ja noch andere Dinge an bevor ich mich darum kümmern kann.

#33 RE: Autogasanlage mit dem 20V Motor von Anonymous 01.12.2016 21:56

Also ich werde wohl mein 20VT nicht auf Autogas umrüsten. Lohnt sich nicht für meine Fahrstrecken.

Tankt Ihr alle Super PLUS oder auch E5 bzw. E10 ?

#34 RE: Autogasanlage mit dem 20V Motor von schorsch9999 02.12.2016 06:33

avatar

Meiner bekommt E5, 95 Oktan, Super+ nur zu "besonderen" Anlässen

#35 RE: Autogasanlage mit dem 20V Motor von Anonymous 02.12.2016 14:20

Also Aktell ist E10 drin.
Wieviel Leistungsverlust hast Du mit dem E5 ? Ich denke werde das E5 auch mal ausprobieren.

#36 RE: Autogasanlage mit dem 20V Motor von schorsch9999 02.12.2016 14:29

avatar

Keinen Spürbaren.
Vom E10 halte ich nichts.

BTT

#37 RE: Autogasanlage mit dem 20V Motor von Anonymous 02.12.2016 14:39

Hast Du selber schlechte Erfahrung mit dem Kraftstoff gemacht.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz