#1 RE: Einsätze für Einspritventile (MPI Umbau) von Karl S. 23.11.2018 23:00

Servus Leute,

ich baue gerade einen 2.5 Liter NG auf und möchte diesen mit der MPI vom 7A steuern.

Eine passende Benzinleiste vom AAN habe ich schon abgeändert und jetzt brauche ich nur noch die passenden Einsätze für die Einspritzventile.

Welche habt ihr beim Umbau verwendet? Welche Modifikationen sind an der Ansaugbrücke nötig?

Danke und Gruß,

Karl

#2 RE: Einsätze für Einspritventile (MPI Umbau) von audiavus 26.11.2018 06:58

avatar

ich hab selber welche gedreht und diese ganz normal ins Saugrohr gesteckt. die Entlüftungsleitung von den alten KE Düsen am Saugrohr und für die Warmstartdüse verschlossen, sonst nix....

schau mal, hier sieht mann super (runterscrollen):

http://schorsch9999.forumprofi.de/thema-...-t4888-s15.html

Tante EDIT sagt:

an meim Prototyp damals hatte ich die Plastik Einsätze drin mit dem Gewinde, wie sie auch im 44er drin sind am 3B...fand die Lösung aber Pfuschig, da man da ja das Gewinde hat. Und die hab ich damals einfach sanft eingeklopft.

#3 RE: Einsätze für Einspritventile (MPI Umbau) von Karl S. 26.11.2018 10:54

Vielen Dank für die Antwort.

Grüßle,

Karl

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz