Seite 3 von 7
#31 RE: 2,5 tdi Kurbelwelle von schorsch9999 07.02.2007 20:12

avatar

Zitat von audiavus
meine mama wird mich killen

Darum schrieb ich ja "alter (nicht mehr benötigter) Topf"

PS: 80 Grad reichen vollkommen aus.

#32 RE: 2,5 tdi Kurbelwelle von checker52 19.03.2007 19:29

waren die t3 2,5l versionen diesel oder benziner ?

wieviel leistung hatten die ?

welcher dieselmotor hatte denn 46-48 kw ?
ist bestimmt ein 4ender, oder ?

tut mir leid für meine dummen fragen, aber ich bin noch anfänger auf dem gebiet.

#33 RE: 2,5 tdi Kurbelwelle von schorsch9999 21.03.2007 19:36

avatar

Mit einer 4ender KW kannst du logischerweise bei einem 5 Zylinder nicht viel anfangen

Du benoetigst die KW vom T3 mit 5 Zylinder Benziner.

#34 RE: 2,5 tdi Kurbelwelle von MikMak 05.02.2008 23:26

avatar

Hallo allerseits,

also der 2,6l Süd-Afrika-Bus hat den MKB ADV und die die Kurbelwelle mit der Teilenummer 074 105 019 E verbaut. Dies müsste die richtige Welle sein sein (keine Garantie), da es sich dabei um den 5-Zylinder-Motor handelt. Kostet 882,98 ? laut Nininet.de. Ob sie hier in D so einfach verfügbar, respektive bestellbar ist, weiß ich leider nicht.

Vllt. kann ja jemand mit dieser Info was anfangen oder sie bestätigen. Falls das noch kein kalter Kaffee ist.

Gruß
Markus

#35 RE: 2,5 tdi Kurbelwelle von toyohj60 06.02.2008 12:04

Hallo,

hmm, bedenklich, lt. Teileproggi, ist das die KW für den folgenden Motor:

MKB: AAS, 2,4l, 60kw(82PS) 5Zyl. Diesel

verbaut im A100 von 05/91-07/94

klingt nicht nach Süd-Afrika-Benziner

tschüß, Steffen

#36 RE: 2,5 tdi Kurbelwelle von Mad Dog 09.02.2008 10:35

avatar

Zitat von toyohj60
...MKB: AAS, 2,4l, 60kw(82PS) 5Zyl. Diesel...



79,5er Bohrung und 95,5er Hub.

Durchaus wahrscheinlich, daß das auch genau die Welle aus dem 2,6-Liter-Südafrika-Bus ist. Mit der üblichen 82,5er Bohrung der Saug-Benziner kommen mit der Welle dann 2553cm³, also gerundete 2,6 Liter 'raus.
Die 92,8er-Welle stammt aber aus dem 2,5er Südafrika-Bus.

Gruß

Christian

#37 RE: 2,5 tdi Kurbelwelle von RichieRich 09.02.2008 15:12

Zitat von schorsch9999

Billiger wirst du sie aber nirgens bekommen, da die Welle neu schon knappe 800? kostet und beim Überseekauf noch Zoll und Versand hinzukommen (und das ganze ist nicht billig)!



also versand seh ich ja ein...... aber seit wann bezahlt man innerhalb der EU zoll?
da mach ich doch lieber selber nen trip nach schweden und hol mir das dingen her - schöne frauen besichtigen inklusive

#38 RE: 2,5 tdi Kurbelwelle von schorsch9999 09.02.2008 15:34

avatar

Seit wann gehört die USA zur EU

#39 RE: 2,5 tdi Kurbelwelle von RichieRich 09.02.2008 15:53

ich denk er importiert das aus schweden? bei usa red ich bestimmt nich von schönen frauen

#40 RE: 2,5 tdi Kurbelwelle von toyohj60 09.02.2008 18:55

Hallo,

passt denn nun die AAS Welle bei uns?

tschüß, Steffen

#41 RE: 2,5 tdi Kurbelwelle von audiavus 09.02.2008 19:26

avatar

da die AAS welle ne Diesel welle is, ist diese aufgrund der konischen aufnahme beim schwingungsdämpfer wie auf der ersten seite gesagt, net brauchbar

#42 RE: 2,5 tdi Kurbelwelle von toyohj60 09.02.2008 19:47

Hallo,

ja, wer immer nur das Ende liest, vergisst den Anfang

tschüß, Steffen

#43 RE: 2,5 tdi Kurbelwelle von Anonymous 02.03.2008 13:42

Hi, wie hat das Voss Motorsport gemacht. Die haben doch auch die 95,5er Welle genommen oder nicht ?

#44 RE: 2,5 tdi Kurbelwelle von schorsch9999 02.03.2008 14:21

avatar

Wie oder was Voss gemacht hat weiß ich nicht (wahrscheinlich per Kolbensonderanfertigungen), aber warum die 92,8mm KW der 95,5 auf jeden Fall vorzuziehen ist haben wir ja bereits besprochen.

#45 RE: 2,5 tdi Kurbelwelle von Anonymous 02.03.2008 14:24

Hat den Hintergrund das mir eine Voss Block mit knappen 2,5l angeboten wurde. Umgebaut auf NG Kopf mit VR6 Drosselklappe und S2 Düsen....
usw. Angebliche 188 PS.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz