Seite 1 von 5
#1 RE: Turboumbau 7A von dark_man_x 10.01.2008 22:07

will evtl meinen 20v 7A evtl. auf turbo umbauen was haltet ihr von kolben abdrehen lassen hab schon von einigen gehört das es gut geht und vor allem das es hält....... (sind die audi kolben so robust???)

was denkt ihr????

#2 RE: Turboumbau 7A von audiavus 10.01.2008 22:10

avatar

kolben abdrehen würd ich net machen

#3 RE: Turboumbau 7A von dark_man_x 10.01.2008 22:13

warum nicht? des machen viele? und wenn der kolbenboden stark genung ist??? knapp 2mm ca (1,7mm) einfach eine mulde eindrehen lassen die ng kolben haben ja auch eine drin (mulde)

#4 RE: Turboumbau 7A von audiavus 10.01.2008 22:21

avatar

die 7A kolben sind net gerade dick und wenn du dann noch mit etwas ladedruck fahren willst, naja ich würds net riskieren.
wenn dann nimm doch 6A oder 9A kolben, haben die gleiche bohrung aber eine geringere kompressionshöhe als die 7A teile.

trotzdem kannst mit denen keine hohen ladedrücke fahren

#5 RE: Turboumbau 7A von dark_man_x 10.01.2008 22:24

wenn ich jeden kolben eine ca. 2mm mulde verpasse komme ich auf ca. 8.6:1 das würde lange für ca. 250 ps oder???

#6 RE: Turboumbau 7A von audiavus 10.01.2008 22:29

avatar

kann ich dir leider net sagen, kommt auf den versuch an. auf jeden fall RS2 PleuelLager verbauen

aber für 250 PS auf turbo umbauen lohnt sich doch fast net....

#7 RE: Turboumbau 7A von dark_man_x 10.01.2008 22:32

Aber Christian sag mal ehrlich normal müsste es funktionieren!?!?!
Er hat ja immerhin die Kolbenkühlung die meiner meinung nach viel ausmacht oder wie denkst du????

#8 RE: Turboumbau 7A von audiavus 10.01.2008 22:35

avatar

funktionieren tuts ja, nur wie lange
hast du da jemand an der hand der dir die kolben ausfräst? weil gebrauchte 6A /9A kolben sind net teuer und hlten mit sicherheit länger als gefräste

#9 RE: Turboumbau 7A von dark_man_x 10.01.2008 22:41

ja ich habe jemand an der hand der arbeitet in einer metallverarbeitungsfirma die fräsen mit computerunterstützung haben bis aufs 1000nstel genau........

was ist an den kolben anders???? was für ein druchmesser habe denn die 7A Kolben

Außerdem haben die 7A Kolden Ventiltaschen die Tiefer als 2mm sind, ist dir das mal aufgefallen (hab ich heute in der werkstatt bemerkt)

#10 RE: Turboumbau 7A von audiavus 10.01.2008 22:50

avatar

die 6A/9A kolben haben wie gesagt eine niedrigere kompressionshöhe, d.h. da müsstest nix wegnehmen und hättest den selben effekt
natürlich weiß ich das die ventiltaschen "relativ" weit rein gehen, aber ein 7A fährt ja au net mit ladedruck
aber wie gesagt es kann ja durchaus gutgehen, versucht hab ichs noch nie, bin ja ein suager-fan

#11 RE: Turboumbau 7A von dark_man_x 10.01.2008 22:52

ja ok sauger fan

Aber an die kolben kommt man auch net so leicht.....

welchen durchmesser haben die 7A Kolben????

#12 RE: Turboumbau 7A von audiavus 10.01.2008 22:57

avatar




links der 6A/9A kolben rechts der 7A kolben


Ich weiß grad nur die bohrung auswendig: 82,51mm beim 7A
ebenso bei den 6A und 9A

#13 RE: Turboumbau 7A von dark_man_x 10.01.2008 23:01

in welchem auto sind die 6A/9A kolben verbaut???? und das haut dann hin???

#14 RE: Turboumbau 7A von dark_man_x 10.01.2008 23:20

Muss man am kolben keine modifikation vornehmen bezüglich der kolbenkühlung????? passt alles plug & play????? ich bei mahle nach geschaut die durchmesser von kolbenbolzen und die bohrung und so passen

#15 RE: Turboumbau 7A von audikiller 11.01.2008 01:32

wenn de willst hab ich noch nen mc block mit ölkühler rumfliegen.zerlegen reinigen neu abdichten drunterbauen.verträgt einiges und ist nervensparender!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz