#1 RE: Umbau alte MPI auf neue MPI von audiavus 12.01.2008 18:04

avatar

HI
wie is das beim Umbau von alter auf neuer MPI mit den Magnetventilen der Aktivkohleanlage, MUSS ich da unbedingt 2 haben? oder kann ich au weiterhin mit dem alten fahren ohne das problem auftreten?

Zum STG selber: hab ich das richtig in erinnerung das der Kennfeldchip bei alter und neuer MPI derselbe is, d.h. ich könnt mein Tuningchip in die neue MPI reinbasteln?

#2 RE: Umbau alte MPI auf neue MPI von schorsch9999 12.01.2008 18:48

avatar

Aber audiavus, darüber haben wir doch schon einen Thread
Ich schiebe das mal auf deine (frische) Vaterschaft und schließe hier

Hier gehts weiter:
http://www.forumprofi.de/forum6305/motor...bauen-t158.html


PS: Den Chip kannst du natürlich nicht umbauen, da beide STG ja völlig anderst aufgebaut sind (Die Kennfelddaten könntest du natürlich auf das neue STG übertragen ->neuer Chip für neue Version machen lassen)
Aber wenn schon, dann lieber gleich auf den 2,5l Umbau Abstimmen lassen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz