#1 RE: 2,5l Umbau, lohnt sich der Aufwand? von prattes20v 05.12.2006 12:07

Hallo Schorsch!
Leider konntest Du Deinen 2,5l Motor nur 300 Km geniesen. Ich wundere mich eigentlich warum die Frage noch nicht kam: 1. Wie geht (ging) er?, 2. Wie ist die Leistungsentfaltung, Drehvermögen? 3. Hochdrehen durch Alu Schwungrad? 4. Leerlauf vibration im vgl. zum Serien SR, 5.lohnt sich der Aufwand? Habe vor auch einen 2,5l Motor zu bauen, bin auf Deine Antwort schon gespannt.
m.f.g.: Heinz

#2 RE: 2,5l Umbau, lohnt sich der Aufwand? von Kraftstoffvernichter 05.12.2006 18:33

avatar

Hey er hat auch geschrieben das er den Motor nicht über 4000U/min gedreht hat
Wie soll den da der böse 4000 Schub kommen?
Ein Motor braucht eine gute Einlaufphase die dem Test und der Einstellung dient.Nach guten 1000km kann man sagen das sich alle Teile aufeinander eingespielt haben und man langsam Druck machen kann.
Über Einfahren gibt es tausend Weisheiten wieviel km,Drehzahl,Temperatur etc.
Hab selbst schon mal gelesen das ein frisch gemachter Motor ein Programm durchlaufen ist was ca.1500km durchspielt und dann war der Motor nach 15min voll fahrbar.

#3 RE: 2,5l Umbau, lohnt sich der Aufwand? von schorsch9999 05.12.2006 19:16

avatar

Na, ein bischen kann ich schon dazu schreiben

Zitat von prattes20v
1. Wie geht (ging) er?, 2. Wie ist die Leistungsentfaltung, Drehvermögen?


Zu 1+2 Natürlich bessser als ein Serien 7A (kann man sich glaub auch so denken), Hatte unterraus schon mehr Leistung ab ca. 3000 1/min.

Zitat von prattes20v
3. Hochdrehen durch Alu Schwungrad?


Wie ein Motorrad

Zitat von prattes20v
4. Leerlauf vibration im vgl. zum Serien SR,


Leerlaufgemisch muß angepasst werden und die LL-Drehzahl ein wenig angehoben werden, dann paßt das Wunderbar

Zitat von prattes20v
5.lohnt sich der Aufwand?


Das muß jeder für sich entscheiden, aus meiner Sicht ja (aber sonst hätte ich den Umbau auch nicht gemacht, und mache ihn wieder)

#4 RE: 2,5l Umbau, lohnt sich der Aufwand? von Audi90Quattro20V 31.08.2007 18:01

Mich würde mal Interessieren, was so ein Umbau kostet?

MfG Steffi

#5 RE: 2,5l Umbau, lohnt sich der Aufwand? von schorsch9999 31.08.2007 18:29

avatar

Ab 1500? aufwärts, je nach dem was du alle machst, und wie billig du die Teile bekommst.

Und der Aufwand lohnt sich auf alle Fälle (um auf die Ursprungsfrage zurückzukommen)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz