[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
puke
quattro
pokal
pillepalle
meinung
nix-sag
schildbacktotopic
stirnklatsch
computerfreak
mr. green
extremer computerfreak
undwech
troest2
lupe
loool
anbet
beten
aetsch
abgelehnt
picssonstnix
daumen_hoch
daumen_runter
guckstduhier
hug
gruebel
geschlossen
dito
neutral
danke
erschuettert
verwirrt
fetzig
lachend
ueberrascht
traurig
pfeil
Uebergluecklich
zwinkern
veraergert
laecheln
ausruf
haenseln
idee
augen verdrehen
frage
weinend oder sehr traurig
verlegen
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
I love 7a
Beiträge: 56 | Zuletzt Online: 08.10.2020
Registriert am:
12.01.2012
Geschlecht
keine Angabe
    • I love 7a hat einen neuen Beitrag "Kühlwasserbetriebstemperatur zu hoch" geschrieben. 11.07.2020

      Wir kommen der Sache näher Schorsch. 😉 Habe den Kühlmittelanteil verringert und siehe da die Temp geht schon mal nicht mehr über 96 Grad. Hätte nicht gedacht, dass das so viel ausmacht. Also alles gut. 🙂 Guter Tipp von dir. Besten Dank. 👍🏻

    • I love 7a hat einen neuen Beitrag "Kühlwasserbetriebstemperatur zu hoch" geschrieben. 11.07.2020

      Den Thermoschalter habe ich gestern gegen einen neuen von Hella getauscht. Hat sich nichts geändert. 💁🏼‍♂️

      Die Temperatur 95 - 100 Grad ist zwar nicht lebensbedrohlich für den Motor. Jedoch wäre es beruhigender für mich, wenn ich konstante 90 Grad ablesen könnte. An heissen Tagen bei Stadtfahrten besteht ja die Gefahr, dass sie noch mehr ansteigt.

      Es gibt ja auch Thermostate und Thermoschalter mit niedrigeren Schaltpunkten?

    • I love 7a hat einen neuen Beitrag "Kühlwasserbetriebstemperatur zu hoch" geschrieben. 11.07.2020

      Verwunderlich ist, weil der Thermoschalter für den Lüfter den Einschaltpunkt 95 und Ausschaltpunkt 90 Grad hat. Da sind ja 5 Grad Differenz, die ich aber nicht wirklich messe. und in der Kl Anzeige sehe.

      Liegt wohl aber daran, dass der Thermoschalter wie gesagt unten am Kühler sitz und der Geber fürs Steuergerät oben am Kopf. Das diese Bauteile auch ihre Toleranzen haben spielt da wohl auch mit rein.

      Der Hauptwasserkühler und der Zusatzwasserkühler sind beide neu. Das Kühlmittel ist auf -20 Grad.

      Also meinst du da könnte ich so sorglos mit weiterfahren und es ist alles im grünen Bereich?

    • I love 7a hat einen neuen Beitrag "Kühlwasserbetriebstemperatur zu hoch" geschrieben. 11.07.2020

      Korrigiere mich, der Multifuzzi sitzt ja am Block.

    • I love 7a hat das Thema "Kühlwasserbetriebstemperatur zu hoch" erstellt. 11.07.2020

    • I love 7a hat einen neuen Beitrag "Leistungsstreuung Serien 7A und NG" geschrieben. 25.06.2020

      Marco Degenhardt und Simoneit Racing.

      Hatte bei Simoneit einen Prüfstandsmessung mit meinem 7A. 🤗

      Vielen, vielen Dank Schorsch... für deine wieder sehr schnelle ausführliche und kompetente Antwort, den Link und den Lesestoff. Sehr interessant...

      PS: Alles gut, nicht der Rede wert und Ehrensache! Mein Schätzchen geht dafür meeeega gut... 😉

    • I love 7a hat das Thema "Leistungsstreuung Serien 7A und NG" erstellt. 25.06.2020

    • I love 7a hat einen neuen Beitrag "Benzidruckregler einstellbar" geschrieben. 25.05.2020

      Problem gelöst, läuft wieder 1A! 👌🏻✅

      Haben den originalen Druckregler umbauen lassen auf einstellbar mit einer stärkeren Feder.

      Die Betriebsdrücke -und Abschaltdruck stimmen wieder exakt.

      Wieder der ordentlich alte Bums obenrum da. 💪🏻

      Will nicht wissen, wie lange ich damit rumgefahren bin. 🙈 Sagt einem ja auch nicht der Fehlerspeicher. 😖😂

      Vielen Dank Schorsch für deine Hilfe. 🍻👍🏻

    • I love 7a hat einen neuen Beitrag "Benzidruckregler einstellbar" geschrieben. 23.05.2020

      Literleistung stimmt exakt

    • I love 7a hat einen neuen Beitrag "Benzidruckregler einstellbar" geschrieben. 23.05.2020

      Jetzt Liter ich nooooochmal die Pumpe aus 🙈

      Bekommt man originale Druckregler irgendwo?

    • I love 7a hat einen neuen Beitrag "Benzidruckregler einstellbar" geschrieben. 23.05.2020

      Das der Druck nach Abschaltenn nicht hält, liegt schon mal am Druckregler (für 120€). Schon mal sehr verdächtig...

    • I love 7a hat einen neuen Beitrag "Benzidruckregler einstellbar" geschrieben. 23.05.2020

      Kraftstoffilter alle 2 Jahre? 😉 Begebe mich auf die Suche und gebe Rückmeldung! 👍🏻

    • I love 7a hat einen neuen Beitrag "Benzidruckregler einstellbar" geschrieben. 23.05.2020

      Hi Schorsch, jetzt ist mir noch folgendes aufgefallen. Beim Beschleunigen zwischen 4500 - 7000 U/min fällt der Druck auf 3,5 bar ab. Das sollte doch auch nicht sein, oder?

    • I love 7a hat einen neuen Beitrag "Benzidruckregler einstellbar" geschrieben. 23.05.2020

      Hi okay, dann werde ich mich an die Überprüfung machen.

      Ist in dem Fall ja nicht so tragisch. Hat ja nur was mit dem Anspringverhalten des Motors zu tun, oder?

Empfänger
I love 7a
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz