[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
danke
pillepalle
mr. green
computerfreak
extremer computerfreak
undwech
troest2
stirnklatsch
schildbacktotopic
quattro
puke
pokal
nix-sag
pfeil
meinung
lupe
loool
hug
guckstduhier
gruebel
geschlossen
dito
daumen_runter
daumen_hoch
neutral
idee
beten
frage
picssonstnix
abgelehnt
aetsch
anbet
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
ueberrascht
erschuettert
verwirrt
fetzig
lachend
veraergert
haenseln
verlegen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
augen verdrehen
ausruf
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
schorsch9999
Beiträge: 5735 | Zuletzt Online: 02.03.2021
Beschäftigung
Prüfstandsfahrer im Motoren Versuch
Hobbies
Autos
Wohnort
Ravensburg
Registriert am:
30.09.2006
Geschlecht
männlich
    • schorsch9999 hat einen neuen Beitrag "Frostschutz Kühlflüssigkeit" geschrieben. 11.02.2021

      Das was drin war G 12 oder G 48

    • schorsch9999 hat einen neuen Beitrag "Schönen Abend!" geschrieben. 11.02.2021

      Willkommen bei uns

    • schorsch9999 hat einen neuen Beitrag "Diagnosebuchsen nachrüsten" geschrieben. 08.02.2021

      Die Diagnosebuchsen befinden sich beim T89 auch nicht im Sicherungskasten, sondern unter der unteren Armaturenbrettabdeckung (Fahrerseitig).

      edit by admin: thread in richtige rubrik verschoben

    • schorsch9999 hat einen neuen Beitrag "ZF Tandempumpe quitscht" geschrieben. 07.01.2021

      Na, wenn nach dem Einsprühen des Simmerings das Geräusch kurz weg ist, hast den Fehler doch gefunden
      Du kannst nur versuchen diesen zu erneuern.

      Wenn das nichts hilft hilft nur noch eine andere Pumpe oder deine im Austausch mit einer Überholten zu tauschen.
      Ersatzteile (außer dem Dichtungssatz) bzw. neue Pumpen gibt es nicht mehr...

    • schorsch9999 hat einen neuen Beitrag "Kupplungshydraulik" geschrieben. 07.01.2021

      Zitat von OOOO im Beitrag #1
      ...dem Kupplungsgeberzylinder getauscht, da dieser an am Anschluß zum Vorratsbehälter undicht wurde und mir die Soße in den Fußraum gelaufen war. Jetzt nach 6 Monaten ist der selbe Fehler wieder aufgetaucht. Da die Kupplung etwas schwer zu betätigen ist, stellt sich die Frage, ob daß der Grund für die Undichtigkeit ist, ob wohl der Zulauf eigentlich drucklos ist, oder ob ich beim Einbau einen Fehler gemacht habe?

      Hast du damals einen neuen eingebaut oder einen gebrauchten?
      Und ja, der Zulauf ist drucklos.
      Evtl. Leitung undicht vom HBZ zum Geberzyl.?

    • schorsch9999 hat einen neuen Beitrag "Vorwiderstand an neuen Einspritzdüsen von Bosch" geschrieben. 14.12.2020

      Der Adapter ist dort schon richtig, aber ich frage jetzt zum dritten und letzten Mal sind die Leitungen auch untereinander verbunden???
      Nicht nur die einzelnen Pins der Stecker verbinden, sondern auch alle Leitungen miteinander (also quasi ein Kurzschluss).

    • schorsch9999 hat einen neuen Beitrag "Hallo von Roy_fiveline" geschrieben. 22.11.2020

      Willkommen / welcome bei uns

    • schorsch9999 hat einen neuen Beitrag "Projekt RS2 2,5l Umbau" geschrieben. 24.09.2020

      So, hier wie versprochen die Bilder vom Einbau:

      Motor Ausgebaut



      20VT Alt vs Neu






      2,5l 20VT Einbau












      Stabzündspulen




      Motor fertig Eingebaut







      Video vom Erststart:
      https://youtu.be/ExOrOc5Yees

      und Leerlauf:
      https://youtu.be/Zk0GCLe54D4


      Fazit:
      Der Umbau hat sich gelohnt, mit 2,5l wird sogar ein 20VT zu einem alltagstauglichen Motor mit genügend Drehmoment im "Saugbetrieb" und viel früherem Ansprechen des Turbos

    • schorsch9999 hat einen neuen Beitrag "Projekt RS2 2,5l Umbau" geschrieben. 22.09.2020


      Mittlerweile ist der Motor auch schon eingebaut und läuft
      Bilder und Videos folgen ...

    • schorsch9999 hat das Thema "How to Videos" erstellt. 16.08.2020

    • schorsch9999 hat einen neuen Beitrag "Servoöl Schwarz/Metallpartikel" geschrieben. 14.08.2020

      Ich benütze das LIQUI MOLY 1127 Zentralhydraulik-Öl , ist das günstigste gute
      Ansonsten ein Öl der VW Spezifikation G001 000 oder G002 000

      Zum Wechsel Öl ablassen, neues Einfüllen und mehrmalig von links nach rechts Einschlagen und ggf. Nachfüllen

    • schorsch9999 hat einen neuen Beitrag "Servoöl Schwarz/Metallpartikel" geschrieben. 14.08.2020

      Die Tandempumpe (wenn wir von einem 20V sprechen) gibt es nicht mehr Neu, es gibt aber Firmen die eine Überholung anbieten.
      Das die Servopumpe beim Einschlagen Geräusche macht ist normal.

      Ich würde mal ein Ölwechel machen und die Anlage entlüften

    • schorsch9999 hat einen neuen Beitrag "Ü-90 Kühlwassertemperatur." geschrieben. 01.08.2020

      Zitat von Harald Voack im Beitrag #3

      Der Lüfter schaltet normal ein, sobald ich an der ersten Ampel stehe. Er schafft es aber nicht die Temperatur unter 90 Grad zu senken.

      Das ist auch gar nicht seine Aufgabe (sondern nur die Temperatur bei ca. 90 Grad zu halten)!
      Wie gesagt 90 Grad Kühlwassertemperatur sind vollkommen Normal!
      Der Serien Thermostat öffnet den großen Kreislauf (über die Kühler) erst ab 87 Grad, kälter kann es also im Normalfall gar nicht werden
      Deiner öffnet jetzt zwar früher, bringt dir aber auch nichts mehr, wenn der Motor erst einmal warm ist, da das ganze Kühlsystem auf 90 Grad Betriebstemperatur ausgelegt ist!

Empfänger
schorsch9999
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz